21_11_23_Horber_Holz

Wälder liefern den wertvollen Rohstoff Holz und sind Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Der dauerhafte Schutz und Erhalt dieser lebendigen Vielfalt ist ein wichtiges Ziel für unsere Gesellschaft.

Auf Ostfilderner Markung gibt es ca. 150 ha Wald. Dabei nimmt der Staats- und Stadtwald einen Anteil von insgesamt 93 ha ein. Der Rest befindet sich im Privateigentum. Der Besitz ist stark zersplittert und aufgrund kleinparzellierter Gemengelage nicht sinnvoll bewirtschaftbar.


Die Stadt Ostfildern ist PEFC-zertifizierter Waldbesitzer.

Die PEFC-Zertifizierung bildet mit hohen Standards zur Waldbewirtschaftung einen zuverlässigen Nachweis einer nachhaltigen Forstwirtschaft.

Das PEFC-Siegel auf Produkten bietet Unternehmen und Verbrauchern die Gewähr einer ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder.

21_11_23_Horber_Holz2

Zur Verbesserung der Waldstruktur sowie zur Sicherung der Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes ist die Stadt Ostfildern daher daran interessiert, Waldgrundstücke zu erwerben. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an


Ansprechpartner