Die Koordinierungsstelle für Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) ist Anlaufstelle mit unterschiedlichen Projekten zur Initiierung und Förderung von Bürger-Engagement (BE).

Dazu gehört z.B. die Freiwilligen Agentur Fenster. Sie berät und vermittelt Engagement-bereite Bürger in geeignete Engagement-Felder.

Ein neues Projekt ist unter dem Dach der KoBE angesiedelt: Ein Reparatur Café für Ostfildern!


Die KoBE ist Initiatorin, Förderin und Begleiterin herausragender Projekte und Einrichtungen:

Ein anderes besonderes Netzwerk: Am Beispiel der Arbeitsgemeinschaft Bürgerschaftliches Engagement (AG BE) lässt sich Beginn-Wandel-Aktualität und Nachhaltigkeit von Netzwerkarbeit im BE gut nachvollziehen. Von Anfang an (die 1. Sitzung war im Januar 2003) wurden hier Strukturen und Merkmale zum BE er- bzw. bearbeitet. Die AG BE tagt 3 Mal jährlich, neue Leitlinien für das Bürgerschaftliche Engagement sind das Ergebnis eines ca. einjährigen Prozesses in 2014. Die Zusammensetzung der AG BE hat sich stets weiterentwickelt hinsichtlich einer fachbereichs- und einrichtungsübergreifenden Zusammenarbeit und der Beteiligung von Bürgern.Zur Wertschätzung und Würdigung des Engagements gehört ein gutes Fortbildungsangebot, ein jährlich stattfindendes Danke-Fest sowie zahlreiche Projekte und Vernetzungsaktivitäten.


Ansprechpartner