Im Anschluss an die Landesgartenschau 2002 haben sich 62 Bürger von Ostfildern in enger Zusammenarbeit  mit der Stadtverwaltung die Erhaltung des westlichen Teils der Landesgartenschau zur Aufgabe gemacht. Heute umfasst die Projektgruppe über 100 freiwillige Mitarbeiter und die Traumfelder sind zu wunderschönen Bürgergärten geworden.

Die Projektgruppe sucht ständig freiwilliger Helfer, die Spaß an der Gartenarbeit haben und die sich engagieren möchten, z.B. für die Pflege des Rosengartens. Auch im Mediterranen Garten und im Staudengarten sind immer wieder helfende Hände gefragt.  Für jedes Talent gibt es in den unterschiedlichen Aufgabengebieten und Gärten die passende Einsatzmöglichkeit!

Informationen bekommen Sie bei der städtischen Koordinierungsstelle für Bürgerliches Engagement (KoBE) oder beim städtischen Freiflächenmanagement.

Alle freiwilligen Helfer, die sich für die Pflege und den Erhalt der  Traumfelder/Bürgergärten einsetzen wollen, sind herzlich willkommen!