Logo Reparatur-Café
Aktuelles

Nächster Termin ist

Donnerstag, 20. Oktober 2022, 17.30 bis 19.30 Uhr

Weg von der Wegwerfgesellschaft? Dann führt kein Weg am Reparatur-Café vorbei!  Unsere findigen Reparateure setzen instand, wenn es Sinn macht und identifizieren, was irreparabel ist. Danach haben Sie entweder wieder ein funktionstüchtiges Gerät oder können es ökologischen Gewissens entsorgen. Bitte bei Ihrem Besuch beachten:

  1. Vertrauen Sie uns bitte nur an, was Sie vorübergehend entbehren können. Eine Reparatur noch am gleichen Abend ist eher die Ausnahme.
  2. Die Rückgabe reparierter oder irreparabler Teile erfolgt ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung. Bitte nicht einfach "auf Verdacht" vorbeikommen, wir melden uns bei Ihnen!
  3. Das Reparatur-Café dient erklärtermaßen nicht dazu, dem Gewerbe billige Konkurrenz zu machen. Bringen Sie uns daher bitte keine modernen Geräte (z.B. Smartphones, Kaffeeautomaten), für deren Reparatur es ausgewiesene Werkstätten und Fachbetriebe gibt.

Reparatur Café- Bild der Reparateure
Eine gute Idee - Das Reparatur-Café

Defekte Geräte und Alltagsgegenstände, die in der heutigen Wegwerfgesellschaft üblicherweise auf dem Müll landen, bekommen in Ostfildern eine Überlebenschance. Dafür sorgen findige Heimwerker, die sich einmal im Monat zum gemeinsamen Schrauben, Löten, Tüfteln und Testen treffen und damit ein besondere Form bürgerschaftlichen Engagements praktizieren. Sie ist nicht nur nachhaltig, sondern macht auch Spaß. 


Was wird repariert?
  • Tragbare Geräte wie z.B. Bügeleisen, Mixer, Haartrockner, Heizlüfter, Tischlampen,  Radios und Abspielgeräte.
  • Kleinmöbel wie Stühle, Beistelltische und Regale
  • Verschiedenes wie Spielzeug
  • Nicht aber: Fahrräder, Großgeräte und Kleidung
Reparatur Café - OB Besuch

Reparateur/innen und Mitwirkende gesucht

Wer handwerklich geschickt und/oder lernfähig ist, Fachwissen und Erfahrung nutzen, erweitern und austauschen will, ist herzlich willkommen. Zeitliches und inhaltliches Engagement kann individuell gestaltet werden. Dazu zählt auch die Möglichkeit, Reparaturen in Heimarbeit durchzuführen. 

 

Reparatur-Café - wann und wo?

An jedem dritten Donnerstag des Monats ist das Reparatur-Café im Treffpunkt Parksiedlung, Robert-Koch-Straße 87/1, ab 17:30 Uhr geöffnet.

 
Haben Sie etwas zu reparieren?

Zur Erleichterung und Beschleunigung der Reparaturen tragen Sie wesentlich bei, wenn Sie den unter "Dokumente" befindlichen Laufzettel ausgefüllt mitbringen und sich schon mit den Haus- und Haftungsregeln vertraut machen. Um unsere Reparateure zu schützen und ihnen die Arbeit zu erleichtern, bitten wir, defekte Geräte in gereinigtem Zustand abzugeben.

 
Dokumente

Laufzettel

Interne Sicherheitshinweise

DIN VDE Prüfung

 
Weiterführende Links

repaircafé

Leitlinien im Bürgerschaftlichen Engagement (pdf / 730 kb)

Fortbildungsprogramm (pdf / 1,3 MB)

Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement

Freiwilligenagentur Fenster