Information und Unterstützung für pflegende Angehörige, bürgerschaftlich Engagierte und Interessierte

logo_fuersorge_farbe_dunkel

Veranstaltungen für alle, die unterstützen oder pflegen

Unterstützung und Pflege von Angehörigen oder von anhestehenden Menschen ist eine anspruchsvolle Aufgabe, bei der wir Sie mit diesen Veranstaltungen gern unterstützen wollen. Die Angebote sind für die Teilnehmenden kostenlos. Eine Anmeldung ist in jedem Fal erforderlich, jeweiligen Kontaktdaten finden Sie im Ausschreibungstext. 

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln, abweichende Regelungen werden mit der Anmeldebestätigung versandt. 

Die Veranstaltungen bis Juli:
  • „Wenn die Eltern Hilfe brauchen“
    Mittwoch,27. April, 18 – 20 Uhr, Treffpunkt Ruit
  • Hilfen für Helfende - Entlastung durch Leistungen der Pflegeversicherung
    Dienstag, 17. Mai, 16 – 18 Uhr, Stadthaus, Scharnhauser Park
  • Gottesdienst für Menschen mit und ohne Demenz
    Sonntag, 3. Juli, 15 Uhr, Bonhoefferkirche, Parksiedlung
  • Umgang mit Schuldgefühlen
    Donnerstag, 7. Juli, 14-16 Uhr, Bürgertreff Treff im Scharnhauser Park
  • Zeit für mich - Ein kreativmeditativer Nachmittag für Angehörige
    Mittwoch, 13. Juli, 14.30 – 17.30 Uhr, Bürgertreff im Scharnhauser Park und Offenes Atelier
  • Personenzentriert und Wert(e)-schätzend kommunizieren
    Samstag, 23. Juli, 9.30 - 16-30 Uhr, Treffpunkt Ruit

 

Die Übersicht mit den Anmeldeinformationen finden Sie hier und  im Downloadbereich am rechten Bildschirmrand.

Sie können das Programm auch anfordern. Per E-Mail an beratungsstelle@ostfildern.de oder telefonisch unter der Nummer 0711 442072. 

Wenn Sie grundsätzliche Fragen zum Programm haben, wenn Sie Anregungen weitergeben möchten oder an einer Kooperation interessiert sind, kommen Sie gern auf uns zu. E-Mail: g.mueller@ostfildern.de, Telefon 0711 442070