Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist das Gedächtnis der Stadt Ostfildern und seiner vormals selbständigen Stadtteile Kemnat, Nellingen, Ruit und Scharnhausen.

Hier werden wichtige kommunale Unterlagen auf Dauer aufbewahrt und zugänglich gemacht. Aber auch nichtamtliche Dokumente aus der Ortsgeschichte werden hier gesammelt. Als öffentliche Institution ist das Stadtarchiv für geschichtlich interessierte Bürgerinnen und Bürger da. Wenden Sie sich an Stadtarchivar Jochen Bender über den "Kontakte"-Button am rechten Bildschirmrand.

Sie finden das Stadtarchiv im Klosterhof Nellingen, unten an der Treppe zwischen der evangelischen Kirche und dem Parkhaus Klosterhof (Einfahrt von der Wilhelmstraße).

Öffnungszeiten für Benutzer:
Montag 14-16 Uhr
Dienstag 14-18 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung.

Das Stadtarchiv ist vom 10.-28. August geschlossen!

Aufgrund des Coronavirus ist beim Eintritt in das Stadtarchiv das Tragen einer einfachen Mund-Nasen-Schutzmaske vorgeschrieben. Im Benutzungsraum darf sich immer nur eine externe Person aufhalten. Der Mindestabstand von 1,50 Meter zum Personal muss eingehalten werden. 

Wenn Sie ein Anliegen haben, können Sie gerne auch anrufen (Tel. 0711 3404-287) oder eine E-Mail schreiben (j.bender@ostfildern.de).

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!


Weiterführende Links
Aktuell: Neuerscheinung "Nellingen in alten Ansichten"
Neuerwerbung des Monats
Archivbestände
Veröffentlichungen
Das Stadtarchiv sucht...
Stadtchronik 1975-2019
Stadtführungen 2020 fallen aus!
Straßennamen
Archivordnung