Wegen des Coronavirus entfallen alle sechs offenen Stadtführungen des Jahres 2020. Sie waren in der Zeit von Mai bis September geplant. Auch der Tag des offenen Denkmals am 13. September, der diesmal im Scharnhauser Park vorgesehen war, wurde vom Veranstalter in seiner gewohnten Form abgesagt. Einen virtuellen Tag des offenen Denkmals wird es in Ostfildern wegen des hohen Aufwands nicht geben.