Die Verkehrsbehörde ist zuständig für sämtliche Maßnahmen im öffentlichen Verkehrsraum, die vorbereitend, planend oder ausführend zur Aufstellung oder Änderung von Verkehrszeichen oder Verkehrseinrichtungen führen. Ziel ist die Erhöhung der Verkehssicherheit.
In Ostfildern ist der Bürgerservice, Straßenverkehsrecht mit dieser Aufgabe betraut. 

Benötigte Unterlagen

Hilfreich sind Pläne oder Zeichnungen, die die jeweilige Problemstellung verdeutlichen.

Weitere Informationen

Die Verkehrsregelungen richten sich nach der Straßenverkehrsordnung und verschiedenen Ausführungsbestimmungen und Erlässen dazu. Vor der Anordnung von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen sind die Polizei und der Straßenbaulastträger zu hören. Letzteres ist bei Ortsstraßen das Freiflächenmanagement der Stadt und bei Landes- und Kreisstraßen das Straßenbauamt Kirchheim. 


Ansprechpartner