Für alle Arten von Nutzungen, die Straßen, Gehwege oder sonstige öffentliche Verkehrsflächen über das normale Maß hinaus in Anspruch nehmen, ist eine verkehrsrechtliche Genehmigung erforderlich.

Kosten

Die Mindestgebühr für eine verkehrsrechtliche Genehmigung beträgt 22 Euro

Weitere Informationen

Folgende Nutzungen bedürfen einer verkehrsrechtlichen Genehmigung:

  • Aufstellen eines Gerüstes
  • Aufstellen eines Containers
  • Aufgrabungen für den Hausanschluss
  • Straßenfeste
  • Infostände

Ansprechpartner