Wichtiger Hinweis

Für die Erledigung Ihres Anliegens ist grundsätzlich die vorherige Vereinbarung eines Termins erforderlich.


Deutsch- und Integrationskurse

Für Spätaussiedler und Ausländer werden bundesweit einheitliche Integrationskurse angeboten. Sie bestehen aus einem Basis- und einem Aufbausprachkurs sowie einem Orientierungskurs zur Vermittlung von Kenntnissen der Rechtsordnung, der Kultur und der Geschichte in Deutschland.

Um das Erlernen der deutschen Sprache möglichst individuell zu fördern, bestehen die Sprachkurse aus mehreren Kursabschnitten mit unterschiedlichen Leistungsstufen. Ziel des Sprachkurses ist der Erwerb "ausreichender Sprachkenntnisse". Integrationskurse finden an unserer Volkshochschule statt.


Ob Sie einen Anspruch zur Teilnahme am Integrationskur haben oder an der einmaligen Teilnahmen verpflichtet sind, können Ihnen die Kolleginen von der Ausländerbehörde beantworten.


Ansprechpartner/in

Für die Erledigung Ihres Anliegens ist grundsätzlich die vorherige Vereinbarung eines Termins erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich je nach Buchstabenbeginn Ihres Nachnamens an folgende Ansprechpartnerinnen wenden:

A, B, Y: Judith Wenig

Z: Karin Moisel

C - J, X: Deniz Ilikan

O-V: Alexandra Berner

K-N, W: Kira Ferm