KW25_Kristina_Fauser

Jetzt ist es amtlich, in der Stadt Ostfildern leben 40.000 Menschen. Diese Marke knackte Kristina Fauser, die in den Scharnhauser Park zog. Oberbürgermeister Christof Bolay empfing die Neubürgerin im Rathaus und hieß sie willkommen. Doch Kristina Fauser, die aus Nordrhein-Westfalen stammt, zog nicht nur mit ihrem Lebensgefährten in die Stadt, sondern arbeitet auch im städtischen Kindergarten im Scharnhauser Park. Seit Mitte April arbeitet die studierte Sozialpädagogin als Erzieherin in der Kita Baumhain. Sie fühlt sich in Ostfildern sehr wohl und freut sich, das Team der Kinderbetreuung zu unterstützen. Christof Bolay wünschte der Neubürgerin alles Gute für die Zukunft und überreichte ihr einen farbenfrohen Blumenstrauß sowie einen Gutschein für ein Ostfilderner Restaurant.

23. Juni 2022