Ablesung der Wasserzähler

Ablesung der Wasserzähler

Wie die Stadtwerke Ostfildern mitteilen, werden Zählerstände der Hauptwasserzähler über Selbstablesekarten erfolgen. Anfang Dezember erhalten alle Rechnungsempfänger diese Karte und eine Anleitung zum Ablesen der Zähler. Wenn keine Ablesung und keine Mitteilung zur Verbrauchsabrechnung erfolgen, wird der Zählerstand entsprechend der Wasserversorgungssatzung aufgrund der vorausgegangenen Verbrauchsgewohnheiten geschätzt. Rechnungen mit geschätzten Zählerständen können aus abrechnungstechnischen Gründen grundsätzlich nicht korrigiert werden. Die Ablesekarten werden in einem automatisierten Verfahren verarbeitet.

Im Dialog mit Unternehmern

Im Dialog mit Unternehmern

Regelmäßig lädt Oberbürgermeister Christof Bolay Gewerbetreibende zu einem Gedankenaustausch ein. Kürzlich kamen Unternehmen aus Kemnat beim Verlag Mairdumont zusammen.