B24 Bibliotheksapp

Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

B24 - die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Stadtbücherei Ostfildern und auf Ihr Leserkonto.

So geht´s:

  1. App über App Store oder Google Play runterladen 
  2. Bibliothek suchen - per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort

 

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert

Probieren Sie es aus!


Pressreader

PressReader ist eine Internet-Plattform, die Ihnen Zugang zu mehr als 7.500 Zeitungen, Magazinen und Zeitschriften aus aller Welt, in verschiedenen Sprachen, ermöglicht.


 

    Erste Schritte im PressReader:

 

    1. Rechts oben auf Anmelden klicken


 

 

     2. Bibliothek oder Gruppe auswählen


  

 

    3. Stadtbücherei Ostfildern suchen und auswählen


 

 

 

   4. Mit Nummer des Benutzerausweises und Passwort anmelden



Unser Tipp des Monats September 

Die letzte Stunde

von Minette Walters

Wilhem Heyne Verlag, 2018

978-3-453-27168-5

€ 22,00

Standort:   Belletristik Historisches

Signatur:   Zba/Hist Walt

 

Der Roman "Die letzte Stunde" spielt im Jahr 1348. An der Küste Südenglands ist die Pest ausgebrochen. Binnen kürzester Zeit entvölkert sie ganze Landstriche. Angst und Panik regieren. Allein Lady Anne nimmt das Heft in die Hand und bringt all ihre Schutzbefohlenen auf ihrem Anwesen in Sicherheit. Aber kann die Schicksalsgemeinschaft der Krankheit und den verzweifelten Angreifern von außen trotzen? Als dann noch ein Mord geschieht, droht die Gemeinschaft endgültig zu zerreißen...

Ein gelungener Genrewechsel von Minette Walters. In ihrem ersten historischen Roman schildert sie glaubhaft die Schrecken der Pest im Mittelalter und zeigt auf, wie in Notsituationen Mut und Zusammenhalt wichtiger werden können, als Stand und Ansehen einer Person.

Seit ihrem Debüt, vor fast 30 Jahren, zählt Minette Walters zu den Lieblingsautoren von Millionen Lesern in aller Welt. Alle ihre erschienenen Romane wurden mit wichtigen Preisen ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Dorset, England.

Empfohlen von V. Bossert, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste