Kunst ganz einfach - einfach Kunst! Zur Städtischen Galerie und der aktuellen Ausstellung in einfacher Sprache

Kunst ganz einfach ganz einfach Kunst:

Herzlich willkommen auf der Seite der Städtischen Galerie!

Was macht die Galerie?

Die Galerie befindet sich im Stadthaus im Scharnhauser Park. In der Galerie werden Kunstwerke Künstlern aus Baden-Württemberg gezeigt. Bei Kunst denkt man vielleicht zuerst an Bilder an der Wand, aber Kunst kann noch vieles mehr sein.

Vor einer Ausstellung muss zuerst überlegt werden, welches Kunstwerk wo aufgehängt oder aufgestellt wird. Das probieren das Team der Galerie und die Künstler vorher gemeinsam aus. Wenn alles fertig ist, wird die Ausstellung eröffnet. Die Eröffnung nennt man auch Vernissage. Der Oberbürgermeister begrüßt dann alle Gäste. 

Wer kann die Galerie besuchen?

Jeder der möchte, kann in die Galerie kommen und der Besuch kostet auch nichts.

Was ist gerade dort zu sehen?

Ausstellung über den Künstler Sol LeWitt und dessen Kunstwerk im Stadtraum Ostfilderns

Der US-amerikanische Künstler Sol LeWitt hat 1992 den Plan für ein vierteiliges Kunstwerk mitten in der Landschaft zwischen den Stadtteilen Ostfilderns entwickelt. LeWitt hat die Standtorte damals persönlich ausgewählt. Nach seinen Vorgaben wurden gleichförmige weiße Mauern aus Kalksandstein errichtet. Am ersten Standort findet sich eine Mauer. An der letzten, vierten Station bilden vier rechtwinklig angeordnete Mauern eine geschlossene Form. Sie erinnern an einen Würfel. Hierin kann man insgesamt auch einen Verweis auf die vier Gründungsdörfer Ostfilderns sehen.  

Dieses Kunstwerk ist der Anlass für eine Ausstellung in der Galerie. Diese soll zeigen, was der Künstler außerdem gemacht hat.