Angebote unserer Einrichtung
  • Bildungs- und Orientierungsplan von Baden-Württemberg als Grundlage unserer pädagogischen Arbeit
  • Individuelle Eingewöhnung ausgerichtet an den Bedürfnissen und Voraussetzungen des einzelnen Kindes und der Familie
  • 3 Gruppen mit Ganztagesbetreuung und verlängerten Öffnungszeiten
  • 3 Gruppenräume mit angeschlossenen Funktionsräumen: Atelier, Bauen und Forschen, Spielehaus
  • Bewegungsraum, Spielflur, Kuschelnest (Ruheraum)
  • Großzügiger Außenspielbereich mit Wasserspielmöglichkeit
  • Sprachförderung
  • Mittagessen mit Restaurantbetrieb
  • Vorlesepatin 

Wunderwerk Atelier

Wunderwerk Bauecke

Wunderwerk Kuschelnest

Wunderwerk Spielhaus

Elternarbeit
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • 2 Elternabende pro Kindergartenjahr
  • Hospitationen
  • Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat
  • Feste für die ganze Familie
  • Gemeinsame Aktionen
  • Kindersachenmarkt 
Team
  • eine teilfreigestellte Leitung, 10 staatlich anerkannte Erzieherinnen, eine Sprachförderkraft und eine Küchenfee.
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • Kontinuierliche Fallbesprechungen
  • 2 pädagogische Tage pro Jahr
  • regelmäßige Fortbildungen 
Leitsätze unseres pädagogischen Handelns

Wir belehren Kinder nicht, sondern unterstützen ihr forschendes Lernen mit allen Sinnen. Wir wollen den Kindern nicht unsere Sicht der Welt "beibringen". Wir bieten ihnen die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild zu konstruieren. Wir bieten keine Bastelprogramme, bei denen Kinder sich den Vorgaben Erwachsener beugen, sondern schätzen den Wert der kindlichen Kunst und unterstützen diese mit Projekten. Wir achten jedes Kind in seiner Persönlichkeit, mit seinen individuellen Interessen und Begabungen. Wir stärken das Selbstvertrauen der Kinder und ihre Persönlichkeit, damit sie den Anforderungen des Lebens gewachsen sind. Wir unterstützen das Wissen und Können der Kinder, indem wir sie zum eigenständigen Fragen, Nachdenken und Entdecken von Lösungsmöglichkeiten anregen. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der sich Kinder wohl, angenommen und anerkannt fühlen. Wir regen die Kinder durch die Gestaltung der Räumlichkeiten zu kreativem Spiel und aktivem Lernen an. Unser pädagogisches Konzept bietet den Kindern sowohl Freiräume als auch individuelle Herausforderungen. Kinder brauchen Bezugspersonen, die als sicherer Hafen im Alltag Unterstützung geben und die vertrauensvolle Wegbegleiter für ihre Sorgen und Nöte sind.