Wir bieten 
  • 1 Gruppe mit Ganztagesbetreuung für 20 Kinder im Alter von 3-6 Jahren
  • 1 Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten für 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren
  • 1 Krippengruppe für 10 Kinder im Alter von 0,5-3 Jahren (Träger: katholische Gesamtkirchengemeinde Nellingen)
  • Pädagogische Arbeit auf Grundlage des Orientierungsplans
  • Gruppeninterne und gruppenübergreifende Projekte
  • Räume für Kreativität, Bewegung und Musik
  • Sprachförderung
  • Mittagessen
  • Außenbereich mit Spielplatz
  • Elternarbeit
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternabende
  • Feste und Feiern
  • Kooperation mit Institutionen in unserer Umgebung
  • Bekanntschaft mit den Senioren im Allgenerationenhaus
Grundgedanken unserer pädagogischen Arbeit 
  • Das Kind braucht Zeit, um die Welt in seinem eigenen Tempo zu erforschen.
  • Das Kind braucht Freiräume, um eigene Erfahrungen zu machen.
  • Der/die Erzieher/in ist offen und sensibel für die Persönlichkeit und die Themen des Kindes.
  • Im Spiel erschließt sich das Kind die Welt.
  • Der/die Erzieher/in wartet ab, hört zu, beobachtet, begleitet, dokumentiert.
  • Kinder brauchen den Raum zur Untätigkeit, damit Seele und Geist wachsen können.
  • Der/die Erzieher/in ist in Interaktion mit dem Kind, um sich dessen Gedankenwelt zu erschließen.