Im Kindergarten arbeiten wir teiloffen. Das heißt, jedes Kind wird einer Stammgruppe zugeordnet und verbringt in dieser das gemeinsame Frühstück und den Stuhlkreis. Den Rest des Tages kann jedes Kind seinen Spielbereich je nach Interesse oder Angebot frei wählen. 

6.45 - 8.30 Uhr
Ankommen der Kinder

9.00 - 9.30 Uhr
Gemeinsames Frühstück in der Stammgruppe

9.30 Uhr
Morgentreff für alle, Aktionen des Tages werden besprochen

9.45 - 11.00 Uhr
Gruppenübergreifende Zeit für Freispiel, Angebote, Aktionen

11.00 Uhr
Stuhlkreis in der Stammgruppe

11.30 - 12.00 Uhr
Gartenzeit, Spaziergänge

12.15 - 13.00 Uhr
Warmes Mittagessen für alle angemeldeten Kinder

12.30 - 13.00 Uhr
Zweites Vesper für alle Kinder, die nicht am warmen Essen teilnehmen

13.00 - 13.30 Uhr
Mittagsruhe für alle

13.30 - 17.00 Uhr 
Zeit für Freispiel, Angebote, Garten

14.30 Uhr
Letzte Abholzeit für Kindergartenkinder mit verlängerten Öffnungszeiten

15.00 Uhr
Nachmittagsimbiss für alle Ganztagskinder

 

 

Feste Bestandteile der Kindergartenarbeit:

Turnen (Montags und Freitags in der Sporthalle), Monatliche Kochtage, Gesundes Frühstück alle zwei Wochen, Monatliche Naturtage, Tägliche Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell, Vorlesepate, In Kooperation mit der Musikschule immer donnerstags das Projekt "Singen-bewegen-sprechen" für alle Großen, Projektarbeit zu Themen, die die Kinder beschäftigen, Vielfältige Angebote, Büchereibesuche, Regelmäßige Kooperation mit dem Schwäbischen Turnerbund, Teilnahme am Schulfruchtprogramm, Tag der Großen im letzten Kindergartenjahr, Sommerfest mit allen Bereichen, Laternenfest mit allen Bereichen in Kooperation mit der Feuerwehr, Vätervormittag und Muttertagsaktion, Abschlussausflug der Großen, Schultütenbasteln, Übernachtung der Großen, Kooperation mit der Grundschule, Hospitationsmöglichkeit für Eltern, u.v.m.