Die Stadt Ostfildern sieht es als ihre Aufgabe an, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen und bietet vielfältige Betreuungsmöglichkeiten an. Stadt, Kirchen, Private Träger, Vereine und Vereine arbeiten in der Kinderbetreuung und Jugendarbeit eng zusammen.


Anmeldung für einen Betreuungsplatz

Seit dem 1. März 2017 können Sie Ihr Kind auf der städtischen Homepage für eine Betreuungseinrichtung in Ostfildern zentral vormerken lassen.
Die Vormerkung in der Einrichtung entfällt dadurch.

Es können nur Kinder vorgemerkt werden, deren Eltern in Ostfildern wohnhaft sind.
Die Betreuungsplätze werden stadtteilorientiert vergeben.

Wenn Sie Ihr Kind vormerken möchten, klicken Sie bitte hier.

Bei Fragen zum Online-Tool helfen Ihnen die Kolleginnen in der zentralen Vormerkstelle weiter.

Aufnahmezeitpunkt und Anmeldefristen
Für Kinder bis 3 Jahre

Für den Kleinkindbereich (0 bis 3 Jahre) muss die Vormerkung spätestens 6 Monate vor dem gewünschten Aufnahmetermin erfolgen.

Für Kinder ab 3 Jahre

Stichtag für die Vormerkung aller Kinder, die im kommenden Kindergartenjahr 3 Jahre alt werden oder das 3. Lebensjahr vollendet haben, ist der 28. Februar.

Zusagen

In der Regel erhalten Sie spätestens 3 Monate vor dem Aufnahmetermin eine Zusage aus der Kindertagesstätte.
Bitte bestätigen Sie den Betreuungsplatz innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Zusage in der jeweiligen Betreuungseinrichtung.

Vormerkungen

Vormerkungen während des laufenden Kindergartenjahres, z.B. wegen Zuzuges nach Ostfildern, können jederzeit entgegen genommen werden.

Vergaberichtlinien

Für alle Betreuungseinrichtungen in Ostfildern gilt der Grundsatz der Stadtteilorientierung.
Daher achten Sie bei Ihrer Vormerkung darauf, nur Einrichtungen aus dem Stadtteil auszuwählen, in dem Sie wohnen.
Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wunscheinrichtungen vor der Vormerkung zu besichtigen.
Vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin mit der Einrichtungsleitung.

Bitte wählen Sie bei der Online-Vormerkung mindestens 2 Wunscheinrichtungen aus.
Es können bis zu 3 Einrichtungen gewählt werden. Vergewissern Sie sich vor der Vormerkung, dass die gewählten Einrichtungen Ihre gewünschten Betreuungszeiten anbieten.
Jedes Kind kann nur einmal im System erfasst werden.
Wenn Sie nachträgliche Änderungswünsche haben, kontaktieren Sie bitte die Kolleginnen in der zentralen Vormerkstelle telefonisch oder per Mail.
Alle Online-Vormerkungen gehen bei der zentralen Vormerkstelle ein.

Betreuungsplätze für Kinder bis drei Jahren

Aufnahmekriterien für Kinder von 0 bis 3 Jahren:

  • Berufstätigkeit beider Elternteile
  • Ausbildung/Studium/Weiterbildung
  • Arbeitssuchend
  • Alleinerziehend
  • Geschwisterkind in der Einrichtung
  • Betreuungsbedarf unter Berücksichtigung der Betreuungsmodule der Einrichtung
  • Anmeldedatum
  • Härtefälle (Einzelfallentscheidungen)

Die entsprechenden Nachweise senden Sie zusammen mit Ihrer Bestätigung des Betreuungsplatzes innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Platzangebots an die jeweilige Betreuungseinrichtung. Ohne schriftliche Nachweise ist eine Aufnahme nicht möglich.
Sollten Sie Ihren Betreuungsplatz doch nicht benötigen, geben Sie bitte umgehend in der Betreuungseinrichtung oder den Kolleginnen in der zentralen Vormerkstelle bei der Stadtverwaltung Ostfildern Bescheid.

Anschlussplätze für Kinder ab drei Jahren

Aufnahmekriterien für Kinder von 3 bis 6 Jahren:

  • Alter (Geburtsdatum)
  • Geschwisterkind in der Einrichtung
  • Vorrang der Kinder, die aus der eigenen Krippe kommen
  • Bedarf an Betreuungszeit/Platz in der jeweiligen Gruppe
  • Alleinerziehend
  • Härtefälle (Einzelfallentscheidungen)

Zusatzkriterien für die Ganztagesbetreuung:

  • Berufstätigkeit beider Elternteile
  • Ausbildung/Studium/Weiterbildung
  • Arbeitssuchend

Anmeldungen für den Naturkindergarten am Park e.V., die Kindertagesstätte Paracelsus-Krankenhaus und für die Schulkindbetreuung werden vor Ort in der jeweiligen Einrichtung vorgenommen.
Davon ausgenommen sind:

  • Waldorfkindergarten Schneeweißchen
  • die Kindertagesstätte Kinderhaus Ostfildern e.V.
  • der Naturkindergarten am Park e.V.
  • Kinderkrippe Seepferdchen h13

Die entsprechenden Nachweise senden Sie zusammen mit Ihrer Bestätigung des Betreuungsplatzes innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Zusage an die jeweilige Betreuungseinrichtung. Ohne schriftliche Nachweise ist eine Aufnahme nicht möglich.
Sollten Sie Ihren Betreuungsplatz doch nicht benötigen, geben Sie bitte umgehend in der Betreuungseinrichtung oder den Kolleginnen in der zentralen Vormerkstelle bei der Stadtverwaltung Ostfildern Bescheid.

Wechselwünsche

Bitte geben Sie Ihre Wechselwünsche in der zentralen Vormerkung ein und informieren Sie parallel dazu die Leitung der bisherigen Einrichtung.

Mögliche Gründe für den Wechsel der Einrichtung sind:

  • der Umzug in einen anderen Stadtteil
  • geänderte Betreuungszeiten oder -umfang
  • sonstige Gründe
Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz

Seit dem 1. August 2013 gilt ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab einem Jahr.
Der Rechtsanspruch bezieht sich nicht auf eine bestimmte Einrichtung und kann bei Kindern unter drei Jahren auch durch einen Platz in der Kindertagespflege erfüllt werden.


Ansprechpartner: