Emotion Bild
 

Radwegekarte Filder

2013_radfahrkarte_titelZur Information über die besten Radwegeverbindungen in Ostfildern und den Nachbarstädten der Region gibt es die Radfahrkarte Filder, 3. Auflage 2012 mit (im Vergleich zu en Vorgängerausgaben) vergrößertem Kartenausschnitt im Maßstab 1:30.000. Sie wird von der Arbeitsgemeinschaft der Filderkommunen zum Thema Radverkehr (ARGE Radfahren) herausgegeben. Die Kartengrundlage ist eine topografische Karte des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) Baden-Württemberg, das die Karte im Auftrag der ARGE herstellt und alle Rechte bzgl. Veröffentlichung und Vervielfältigung an den zugrundeliegenden Daten hält

Für Radler wichtige Informationen in der Karte sind:

Differenzierung zwischen Haupt- und Nebenradrouten (rot/grün), Informationen zur Routenbeschaffenheit (Fahren auf stark oder schwach befahrenen Straßen, landwirtschaftlichen Wegen oder baulich hergestellten Radwegen), Steigungspfeile (schwache bis stärkere Neigung), Verknüpfungsstellen mit dem öffentlichen Nahverkehr (S- und U-Haltestellen), Symboldarstellungen wichtiger Radverkehrsziele

Die Radfahrkarte ist für 4,50 Euro in allen Stellen des Bürgerservice in Ostfildern, im Schreibwarenhandel sowie in den Fahrradgeschäften erhältlich.

Link öffnet neues FensterNetz der empfohlenen Radrouten in Ostfildern (pdf/4,6 MB)

Link öffnet neues FensterKartenausschnitt mit Freizeitradtouren im Filderraum (pdf/1 MB)

Link öffnet neues FensterRoutenbeschreibung der Filderradrunde (pdf/1,6 MB)

 

 

 

 

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK