Emotion Bild
 

Schließung der Grundbucheinsichtsstelle/Ratschreiberei zum 31. Dezember 2017

Das Land Baden-Württemberg schloss auf Grund einer landesweiten Reform die Grundbuchämter in Nellingen und Ruit. Es eröffnete den Städten als reine Freiwilligkeitsleistung nach der Schließung die Möglichkeit, für ihre Bürger wohnortnah eine Grundbucheinsichtsstelle einzurichten. Diese nahm ihren Betrieb im Rathaus Ruit im Juni 2016 auf.

Nach nun 1,5 Jahren Betrieb steht fest, dass die Gebühreneinnahmen bei weitem nicht die anfallenden Kosten decken. Eine Wirtschaftlichkeit der Grundbucheinsichtsstelle ist unter den aktuell durch das Land Baden-Württemberg vorgegebenen Bedingungen nicht gegeben. Des Weiteren gibt es enge Vorgaben des Landes Baden-Württemberg zur Stellvertretung des für die Grundbucheinsichtsstelle zuständigen Ratschreibers, die für die Stadtverwaltung schwer umsetzbar waren.

Aus diesen Gründen muss die Freiwilligkeitsleistung zum 31. Dezember 2017 eingestellt werden. Gleichzeitig mit der Einstellung der Grundbucheinsichtsstelle wird der Stadt vom Land Baden-Württemberg auch die Möglichkeit der Ratschreiberei entzogen – Unterschriftsbeglaubigungen sind nicht mehr möglich.

Einsichtnahmen in das Grundbuch, sowie Grundbuchausdrucke können ab dem 1. Januar 2018 direkt beim Amtsgericht/Grundbuchamt Böblingen, Otto-Lilienthal-Straße 24, 71034 Böblingen, Telefon: 07031 6860-0, Fax: 07031 6860-300, E-Mail: poststelle@gbaboeblingen.justiz.bwl.de beantragt werden. Auf der Homepage des Amtsgerichts/Grundbuchamts Böblingen (Link öffnet neues Fensterwww.amtsgericht-boeblingen.de) kann ein Antragsformular hierfür heruntergeladen werden.

Bürger, die eine Unterschriftsbeglaubigung benötigen, wenden sich an einen Notar.

 

 

Den Behörden-Wegweiser Baden-Württemberg erreichen Sie unter Link öffnet neues Fenster http://www.service-bw.de . Dort finden Sie alle Verwaltungsdienstleistungen im Land.

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen



 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK