Emotion Bild
 
Übersicht > O > 

Ostfildernpass

Der Ostfildernpass ist eine freiwillige Leistung der Stadt Ostfildern und nur für Familien/Personen die mit Hauptwohnung in Ostfildern gemeldet sind möglich.

Weitere Informationen zum Thema Ostfildernpass finden Sie in den  Link öffnet neues FensterRichtlinien (pdf / 323 kb)

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte über die elektronische Link öffnet neues FensterTerminvereinbarung Ihren Wunschtermin. Sollten Sie keinen Internetzugang haben, können Sie dies gerne über die unten angegebene Telefonnummer tun.

Dienststelle

Stadthaus
Stadthaus
Scharnhauser Park
Gerhard-Koch-Str. 1
Stadtplan Stadtplan

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do 8-18 Uhr
Mi, Fr 8-12 Uhr

Benötigte Unterlagen

- Bescheid über SGB II oder SGB XII oder AsylbLG.
- Wohngeldbescheid oder Bescheid Kinderzuschlag.
- Schwerbehindertenausweis für kindergeldberechtigtes schwerbehindertes Kind.
- Nachweis über Pflegschaftsverhältnis.
Liegen die oben genannten Voraussetzungen nicht vor, muss eine Berechnung vorgenommen werden. Weitere Informationen finden Sie im unten beigefügten Antrag.

Ansprechpartner/innen


Bürgerservice, Servicecenter im Stadthaus

   

Scharnhauser Park, Gerhard-Koch-Str. 1   
Tel. 0711 3404-118 
Fax: 0711 3404 -155
E-Mail: servicecenter@ostfildern.de
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do  8 - 18 Uhr,
Mi, Fr 8 - 12 Uhr
Sa   9 - 12 Uhr

 

Stadthaus im Scharnhauser Park

 
     
     
   

 

Formulare/Anträge

Antrag auf Ausstellung des Ostfildernpasses

Antrag Schulveranstaltungen (pdf/ 263 KB)

Antrag VHS Sommerlager Sportcamp (pdf/ 399 KB)

Zum Seitenanfang

Den Behörden-Wegweiser Baden-Württemberg erreichen Sie unter Link öffnet neues Fenster http://www.service-bw.de . Dort finden Sie alle Verwaltungsdienstleistungen im Land.

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK