Logo

http://www.ostfildern.de//Verkehrssicherheit+Theodor_Rothschild_Stra%C3%9Fe-p-17892.html



Autor Nachricht

Franz Späth


Mitglied seit: 30.05.2015
Wohnort: Scharnhauser Park


geschrieben: 08.03.2016 16:59 Uhr
Betreff: Verkehrssicherheit Theodor-Rothschild-Straße


Aus der Argumentation eines Mitgliedes zu
Verkehrssicherheit Theodor-Rothschild-Straße ergeben
sich für mich folgende Feststellungen:

Mitglied wohnt in Scharnhausen und nicht im
Scharnhauser Park und ist damit mit der Problematik
nur peripher betroffen.
Es fährt jeden Tag von der Niemöllerstraße in die
Theodor-Rothschild-Straße (vermutlich als
Abkürzung durch das Wohngebiet). Dass da erkennbare
Geschwindigkeitsbeschränkungen und erkennbare
rechts-vor links Regelungen störend sind liegt auf
der Hand. Entlarvend hierzu auch die gebrauchten
Wörter "Schnarchnasen" und "es bremst den
Verkehrsfluss". Jeder objektive Verkehrsteilnehmer
wird die Feststellung teilen, dass die Beschilderung
mangelhaft ist und bei der rechts- vor links
Regelung Handlungsbedarf besteht. Allerdings kann
ich das genannte Mitglied beruhigen. Es wird sich
wahrscheinlich nichts ändern.


Marc Rudolph


Mitglied seit: 27.01.2016
Wohnort: Scharnhausen


geschrieben: 08.03.2016 23:42 Uhr
Betreff: Re: Verkehrssicherheit Theodor-Rothschild-Straße


Sehr geehrter Herr Späth,

Sie liegen falsch, ich kürze dort niemals ab, komme von unten in eine Straße und dasselbe wieder zurück. Wozu - das geht Sie in erster Linie nichts an. Ich verbitte mir hier weitere öffentliche Unterstellungen.

Sie bezeichnen meine Schreibweise als "entlarvend", wie kommen Sie darauf? Weiterhin besteht kein Handlungsbedarf bei der rechts-vor-links Regelung. Wenn Sie meinen Beitrag gelesen hätten, würden Sie bemerken, dass ich die enge Parkweise nahe an die Kreuzungen, die teilweise sehr störend ist, erwähnt habe. Hier helfen auch keine Striche auf dem Boden, hier helfen nur regelmäßige Kontrollen vom Ordnungsamt abends.

Zustimmen würde ich Ihrer Aussage, dass sich wahrscheinlich nichts ändern wird. Das ist allerdings sehr schade, wenn eine Stadt schon ein Bürgerforum hat und die Anmeldungen einzeln prüft.


Antwort schreiben

Startseite Forum -> Bürgerforum -> Verkehrssicherheit Theodor-Rothschild-Straße