Logo

http://www.ostfildern.de//Verkehrsoptimierung+Kronenstra%C3%9Fe+Ruit.html



Autor Nachricht

Uwe Kersten


Mitglied seit: 15.08.2016
Wohnort: Ruit


geschrieben: 16.08.2016 23:21 Uhr
Betreff: Verkehrsoptimierung Kronenstraße Ruit


An den Oberbürgermeister und die Mitglieder des Gemeinderats


Sehr geehrte Damen und Herren,
mit Verwunderung lese ich im Amtsblatt von den Vorschlägen der Fraktionen
zur Verbesserung der Verkehrsführung in der Kronenstraße.
Mit Verwunderung deshalb, weil, wie mir scheint, hier allgemein zu kompliziert gedacht wird.
Wendemöglichkeit ? Umgestaltung ? Geschwindigkeitsbegrenzung ?
Warum beschließen Sie nicht die einfachste, nahe liegendste und auch noch günstigste Lösung ?:
Die Kronenstraße wird Einbahnstraße für die Richtung zur Stuttgarter Straße, für ein Jahr, auf Probe.
Die Erreichbarkeit von Wohnungen/ Garagen/ Geschäften für alle bleibt erhalten, Begegnungsverkehr gibt es nicht mehr,
und wenn Sie für Radfahrer KEINE Durchfahrt entgegen der Fahrtrichtung zulassen, wird die Kronenstraße für diese auch sicherer.
Einen zu starken und/ oder zu schnellen Verkehr brauchen Sie nicht zu befürchten, da mit der Einmündung in die Stuttgarter Straße
ein „natürliches“ Ventil besteht, so dass die Kronenstraße für einen die Ampel- Einmündung Hedelfinger/ Stuttgarter Straße
umgehenden Durchgangsverkehr ausscheidet.
Ich würde mir wünschen, dass Sie den Mut haben, Ihren Bürgern dieses Angebot zu machen –
Verbesserung der Situation ohne nennenswerte Kosten.

Danke und freundliche Grüße !

Uwe Kersten

Wilhelm- Röntgen- Straße 30, Ruit
0159 04072920.


Anmerkungen :
- Ich weiß, wovon ich rede - mein Sohn wohnt in der Kronenstraße
- Den Ansatz, den Autoverkehr grundsätzlich „unattraktiv“ machen zu wollen, sollten Sie überdenken, denn :
Ihre Bürger WOLLEN Auto fahren, sie wollen ihre Wohnungen und Geschäfte erreichen,
und sie tun dies mit immer leiseren und sichereren Fahrzeugen. Das Elektro- Auto ist übrigens auch nicht mehr weit.
Und : Gehbehinderte, Getränkekisten oder ähnlich Sperriges lassen sich mit dem Fahrrad oder dem öPNV
nun mal schwierig transportieren, insbesondere im Winter 



Moderator


Mitglied seit: 01.01.1970
Wohnort:


geschrieben: 23.08.2016 16:49 Uhr
Betreff: Re: Verkehrsoptimierung Kronenstraße Ruit


Sehr geehrter Herr Kersten,

am 18. August hatten Sie von Herrn Kampmann, Sanierungs- und Entwicklungsgesellschaft, eine Antwort per E-Mail erhalten. Damit alle Bürger, die sich vielleicht auch für dieses Thema interessieren, informiert sind, stellen wir die Antwort in das Forum ein.

Freundliche Grüße
Petra Giacopelli
Presse, Stadtmarketing

Die Kronenstraße liegt im Sanierungsgebiet Ruit IV und ist Bestandteil einer Gesamtentwicklung im Ortskern von Ruit. Die Probleme der Kronenstraße sind Ihnen bekannt. In einer Anwohnerveranstaltung, die wir am 17.11.2015 durchgeführt haben, hat sich bereits eine deutliche Mehrheit für die Einbahnstraße in Richtung Stuttgarter Straße ausgesprochen. Diesen Weg haben wir daraufhin auch weiter verfolgt. Zwischenzeitlich hat sich aber herausgestellt, dass die Tiefgarageneinfahrt der Gebäude Kronenstr. 15-19 mit dieser Einbahnstraßenrichtung nicht mehr ausreichend funktionsfähig ist. Die von Ihnen geforderte Einbahnstraße im Probebetrieb ist allein schon aus diesem Grund nicht möglich. Der nun vorliegende Planungsvorschlag geht dagegen auf die Belange aller Betroffenen ein und ermöglicht die Einbahnstraße in Richtung Stuttgart und gleichzeitig die Anfahrbarkeit der Tiefgarage aus der Gegenrichtung. Dass neben der reinen Verkehrsführung auch Fragen der Umgestaltung bearbeitet werden, liegt im Gesamtkonzept und den Sanierungszielen für den Ruiter Ortskern begründet. Dies ist notwendig, weil diese Bereiche gleich mehrere Funktionen erfüllen müssen und dies in der heutigen Form nicht gut gelingt. Daher sollen insbesondere auch die Einmündungsbereiche zur Kronenstraße im Westen und Osten verbessert werden. Übrigens haben sich die Anwohner der Kronenstraße in der Veranstaltung auch durchaus für Geschwindigkeitsreduzierung und bessere Straßengestaltung ausgesprochen.
Wir sind der Meinung, dass der vorliegende Planungsentwurf gerade sehr vielen unterschiedlichen Interessen gerecht wird. Dies ist die Aufgabe der Stadtsanierung.
Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhardt Kampmann
SEG Ostfildern mbH
Sanierungstreuhänder der Stadt Ostfildern



Antwort schreiben

Startseite Forum -> Bürgerforum -> Verkehrsoptimierung Kronenstraße Ruit