Logo

http://www.ostfildern.de//Startseite.html

 

Die städtische Galerie beteiligt sich am Projekt der Kulturregion Stuttgart

Foto: Kunst im Spannungsfeld. Foto: Wehr

Was passiert, wenn Kunst und Produktion aufeinander treffen? Im Projekt „Drehmoment“ gehen 35 nationale und internationale Künstler dieser Frage nach – auch in der städtischen Galerie.
Die Region Stuttgart ist einer der führenden Industriestandorte Europas. Diese Stärke möchte die Kulturregion Stuttgart nutzen und neue Freiräume für die Kultur schaffen. Das Projekt „Drehmoment“ öffnet der Kunst den Zugang zu industriellen Ressourcen in der wirtschaftsstarken Region. Rund 35 nationale und internationale Künstler arbeiten in Industrie- und Handwerksbetrieben und entwickeln dort mithilfe der ungewohnten Möglichkeiten – Maschinen, Fertigungsprozessen, Produkten oder der Belegschaft – neue Kunstwerke.

Teilsperrung der Stuttgarter Straße in Ruit

Grafik: Die Stuttgarter Straße in Ruit wird teilweise gesperrt. Grafik: Stadt Ostfildern

Ab Montag, 24. September, ist die Stuttgarter Straße in Ruit zwischen der Scharnhauser Straße und der Kemnater Straße für etwa einen Monat halbseitig gesperrt. Die Fahrtrichtung Nellingen ist weiterhin möglich. Die Fahrtrichtung Stuttgart wird über die Hedelfinger Straße und das Krankenhaus umgeleitet. In dieser Zeit wird der Gehweg auf der Südseite der Stuttgarter Straße gepflastert.

Umleitung der Buslinie 131

Grafik: Die Buslinie 131 wird in Ruit umgeleitet. Grafik: GRO

Wegen der halbseitigen Sperrung der Stuttgarter Straße in Ruit muss die Linie 131 in Fahrtrichtung Kemnat und Scharnhausen von Montag, 24. September, bis voraussichtlich 26. Oktober umgeleitet werden, teilt das Unternehmen Gerhard Ruffner Omnibus GmbH (GRO) mit.
Die Linie 131 muss ab Ruit Krankenhaus direkt über den Möhringer Weg nach Heumaden fahren, kann also nicht zurück nach Ruit. Die Haltestelle Horbstraße kann in dieser Zeit in Richtung Kemnat nicht bedient werden. Die Haltestellen Im Kapf, Ruit und Ruit Kirche werden nur einmal bedient. In Richtung Esslingen fährt die Linie 131 den normalen Fahrweg.

Zwölftes Drachenfest im Scharnhauser Park

Foto: In den Bürgergärten findet wieder das Drachenfest statt. Archivfoto: Schlipf

Am 3. Oktober, von 11 bis 18 Uhr, heißt es wieder Drachen und Picknickdecke einpacken und ab in die Bürgergärten im Scharnhauser Park. Auf dem Ostfilderner Stadtfest können Besucher in entspannter Atmosphäre über den Floh- und Trödelmarkt auf der Kastanienallee schlendern oder die vielfältigen Kreativangebote für Kinder wie Mitmachzirkus, Spiel-o-Top, Kinderaktivwerkstatt und vieles mehr ausprobieren.

Neues Programmheft der VHS ab sofort erhältlich

Grafik: Das Titelblatt des neuen VHS-Programms. Grafik: Scheurenbrand

Die Volkshochschule (VHS) Ostfildern hat ihr neues Programmheft vorgelegt. Neben den bewährten Angeboten bietet die VHS künftig auch Beratungen für die berufliche Weiterbildung an. Berufliche Weiterbildungen sind oft teuer. Doch davon sollte sich niemand abhalten lassen. Mit Zuschüssen zum Englischkurs oder für ein EDV-Seminar unterstützt die Bildungsprämie erwerbstätige Bildungshungrige – auch Altersrentner und Pensionäre – beim Lernen für den Job. Wer die Förderbedingungen erfüllt, kann bis zu 500 Euro erhalten. „Seit einigen Monaten ist die VHS Ostfildern vom Bundesbildungsministerium als Beratungsstelle für die Bildungsprämie akkreditiert“, berichtet die Leiterin der VHS, Irene Baum.

Jazz-Matinee mit Weißwurstfrühstück im Zentrum Zinsholz

Die Lehrkräfte der Musikschule bringen am Sonntag, 23. September, bei einer Matinee mit Weiß-wurstfrühstück im Zentrum Zinsholz New Orleans-Jazz, Blues und Gospel auf die Bühne. Allen Jazz-Liebhabern ist die Wiege des Jazz, New Orleans oder „Nawlins“, wie manche Einheimische ihre Stadt nennen, bekannt.