Emotion Bild
 
30.5.2018

Schrittgeschwindigkeit für Radfahrer

Foto: Die Markierungen für die neuen Radwege sind schon fertiggestellt. Foto: Schöniger

In der Bonhoefferstraße im Scharnhauser Park gibt es jetzt am Fußgängerweg einen neuen Hinweis „Schritt fahren“ und Fahrräder mit Pfeilen auf dem Boden. Das bedeutet: Fahrradfahrer müssen auf Fußgänger Rücksicht nehmen und die Geschwindigkeit an den Fußgängerverkehr anpassen. Fußgänger dürfen weder gefährdet noch behindert werden. Wenn nötig, müssen Fahrradfahrer warten.

Ganz fertiggestellt ist der Sonderweg noch nicht, doch bis Ende der Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Markierungen werden angebracht, Schilder montiert und an der Ampel neben Fußgängern auch Radfahrer abgebildet, außerdem müssen Gehwege abgesenkt werden. Das Radfahren wird auf der Bonhoefferstraße in beiden Richtungen und auf beiden Straßenseiten möglich sein.

Somit ist das Stadthaus künftig besser mit dem Fahrrad zu erreichen. Nur die Beschilderung an der Landschaftstreppe zur Orientierung der Radfahrer wird etwas länger dauern. Der Sonderweg wird von der Parkallee bis zur Landschaftstreppe eingerichtet, teilt das Freiflächenmanagement der Stadt mit.

Zurück zur Übersicht

Direkteinstiege:

Logo


 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK