Logo

http://www.ostfildern.de//Sanierungsmanagement+Parksiedlung-p-15336.html

Sanierungsmanagement

sanierungsmanagement_ps

Die Stadt Ostfildern hatte 2012 mit dem über die KfW geförderten Bundesprogramm "Energetische Stadtsanierung" die Chance für eine integrierte Quartiersentwicklung in der Parksiedlung ergriffen. Schwerpunkte waren die Verbesserung des energetischen Standards durch Gebäudesanierung und effizientere Lösungen zur Wärmeversorgung. Gleichzeitig wurden städtebauliche, wohnungswirtschaftliche und soziale Aspekte mit einbezogen. Ziele waren, die Energieeffizienz in der Parksiedlung und gleichzeitig die Lebensqualität für Jung und Alt zu verbessern.

In der ersten Phase entwickelte das Institut für Stadtplanung und Sozialforschung Weeber+Partner für die Parksiedlung ein integriertes Quartierskonzept mit einer Potenzialanalyse und einem Handlungskonzept im Ergebnis.

Zum Download: Link öffnet neues FensterIntegriertes Quartierskonzept (14 MB / pdf)]

In der zweiten Phase setzte das Sanierungsmanagement von Weeber+Partner in Kooperation mit der Architektin und Energieberaterin Sabine Koziol das Konzept mit seinem detaillierten Maßnahmenkatalog um. Schwerpunkte der Arbeit waren die Energie- und Fördermittelberatung der privaten Hauseigentümer, die Begleitung einzelner Sanierungsprojekte sowie eine breit angelegte Informations- und Öffentlichkeitsarbeit zum Energiesparen und zur energetischen Sanierung.

Das Projekt Energetische Stadtsanierung Parksiedlung wurde Ende Oktober 2017 abgeschlossen. Die Broschüre "Parksiedlung.Energie.Effizient. Energetische Stadtsanierung zusammengefasst" zeigt das Erreichte und damit auch, was der etwas abstrakte Begriff "Energetische Stadtsanierung" konkret bedeutet.

Zum Download: Link öffnet neues FensterBroschüre (813 kb / pdf)

broschuere_parksiedlung_energie_effizient