Emotion Bild
 


Autor Nachricht

Marc Rudolph


Mitglied seit: 27.01.2016
Wohnort: Scharnhausen


geschrieben: 27.11.2016 2:13 Uhr
Betreff: STZ: Tempo 30 zur Minderung des Verkehrslärms


In einem Artikel der STZ wurde das Thema beschrieben, inkl. der Änderungen die folgen sollen:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ostfildern-tempo-30-zur-minderung-des-verkehrslaerms.7ddac15c-8e70-4430-b54f-65a2a616c37f.html

Zitat:
"Scharnhausen
In der Nellinger Straße zwischen Lenzhalde und Körsch soll nachts künftig Tempo 30 gelten. Außerdem sollen in Scharnhausen verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Plieninger- und Ruiter Straße ergriffen werden, sollte sich dorthin Verkehr verlagern."


Darf man mal erfahren, was hier in der Plieninger Strasse für Maßnahmen erfolgen sollen? Dort staut sich seit gut 3 Jahren jeden Morgen und Abend der Verkehr. Wehe dem, die Autobahn ist noch dicht, dann geht da noch mehr durch. Mal abgesehen von Baustellen, wo Bauträger insolvent gingen und sich so die Bauarbeiten verzögert haben, wäre es mal interessant zu wissen, was danach für Maßnahmen kommen sollen von der Stadt Ostfildern.

Dass die Tempo 30 Zone auch auf der anderen Seite des Berges kommt, war schon lange klar. Über Sinn- und Unsinn zu streiten bringt wenig.

Dankeschön


Antwort schreiben

Startseite Forum -> Bürgerforum -> STZ: Tempo 30 zur Minderung des Verkehrslärms

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK