Logo

http://www.ostfildern.de//Raserei+in+Bonhoefferstra%C3%9Fe.html



Autor Nachricht

Frank Eberle


Mitglied seit: 06.08.2010
Wohnort: Scharnhauser Park


geschrieben: 06.08.2010 11:27 Uhr
Betreff: Raserei in Bonhoefferstraße


Hallo,

in der letzten Zeit konnte ich häufig beobachten, dass die Bonhoefferstraße als "Rennstrecke" von Auto- und Motorradfahrern missbraucht wird. Gefühlt würde ich davon ausgehen, dass Geschwindigkeiten gefahren wurden, die bereits einen Straftatbestand darstellen. Meine Frau hat vor einigen Tagen nachts sogar ein Rennen zwischen zwei Autofahrern beobachtet. Die Geschwindigkeitüberschreitungen sind so offensichtlich dass es mich wundert, dass weder das Ordnungsamt noch die Polizei hier einschreitet. Mich würde interessieren, welche Möglichkeiten bestehen etwas zu unternehmen, bevor unbeteiligte verletzt werden.


Jörg Schlette


Mitglied seit: 29.09.2008
Wohnort: Scharnhäuser Park


geschrieben: 08.08.2010 21:19 Uhr
Betreff: Re: Raserei in Bonhoefferstraße


Die von Herrn Eberle mitgeteilte Beobachtung von Verkehrsteilnehmern mit weit überhöhter Geschwindigkeit kann ich nur bestätigen. Von meiner Wohnung aus kann ich die Bonhoefferstrasse (bislang noch!)weit einsehen. Ich hatte auch schon erwogen, dies hier mitzuteilen. Aber das Interesse der Allgemeinheit am "Bürgerforum" ist denkbar gering (siehe meine Anregung zu weiterer Gestaltung des Platzes vor dem Stadthaus). Eine offene Leserbrief-Spalte in der "Stadtrundschau" wäre sinnvoller.


Antwort schreiben

Startseite Forum -> Bürgerforum -> Raserei in Bonhoefferstraße