Logo

http://www.ostfildern.de//R%C3%BCckblick+Kunstverleih.html

Rückblick o. T. II - die Städtische Kunstsammlung öffnet ihre Magazine

 

Blick ins Magazin

Vom 26. September bis 3. Oktober findet nach 2008 der zweite Ostfilderner Kunstverleih statt. Wieder werden etwa 50 bekannte und neue Werke vorgestellt, aus denen die Besucher bis zu drei Arbeiten gegen eine Leihgebühr, in der auch die Versicherung des Werkes enthalten ist, mit nach Huse nehmen können - diese Mal sogar für 20 statt elf Monate. Die Werke wurden mit großer Sorgfalt ausgewählt, hat doch der Kunstverleih auch zum Ziel, einen repräsentativen Querschnitt der Sammlung zu zeigen, in der vorwiegend Künstler aus Baden- Württemberg vertreten sind, bekannte Namen neben aufstrebenden Talenten stehen.Haben Sie ihre Wahl getroffen, erwerben Sie an der Infotheke einen Leihantrag gegen eine Antragsgebühr von fünf Euro (wird bei der Rückgabe des Kunstwerkes zurückerstattet) und kleben die abziehbare Antragsnummer auf da Etikett dew Werkes, das sie Ausleihen möchten, sofern dort noch keine andere Nummer vorhanden ist. Damit ist das Werk verbindlich für Sie reserviert und steht am Montag, 4. Oktober fachmännisch verpackt für Sie zur Abhoung bereit - nach Unterzeichnung des Leihvertrages und Begleichung der Leihgebühr.

Für den Verleih steht beispielsweise zur Verfügung:

Stilleben RX von Daniel Braeg

Stilleben RX, 2006
Backlit Inkjet

Foto: Dieter Rehm, München