Emotion Bild
 
8.3.2018

Neue Versorgungsleitungen für zwei Straßen in Ruit

In der Zeit bis voraussichtlich Ende Juni werden die Gas- und Wasserversorgungsleitungen, Kanalhausanschlussleitungen und der Straßenbelag in der Forststraße erneuert. Ebenso wird die Wasserleitung im Finkenweg teilweise erneuert.

Das teilt der Fachbereich 4 (Bauen, Immobilen), Abteilung Straßen und Verkehr, mit. Beteiligt sind neben der Stadt Ostfildern die Stadtwerke Ostfildern sowie Netze BW. Die Arbeiten werden von der Firma Lautenschlager und Kopp, Stuttgart, unter der Leitung des Ingenieurbüros B. P. R. aus Esslingen und der Stadt Ostfildern in vier Abschnitten durchgeführt. Um die Arbeiten möglichst zügig erledigen zu können, wird abhängig vom jeweiligen Bauabschnitt die Zufahrt zu den Privatgrundstücken in der Forststraße entweder über die Plochinger Straße oder über die Kirchheimer Straße möglich sein. Die Einbahnstraßenregelung wird für die Bauzeit aufgehoben. Aus der Forststraße ist die Ausfahrt sowohl nach Norden in die Plochinger Straße als auch nach Süden in die Kirchheimer Straße möglich. In beiden Bauabschnitten im Finkenweg wird in die Wasserleitung eine neue Versorgungsleitung kleinerer Dimension eingezogen, so dass nur punktuell aufgegraben werden muss. Anwohner können in beiden Straßen bis auf wenige Ausnahmen an ihre Gebäude fahren.

Zurück zur Übersicht

Direkteinstiege:

Logo


 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK