Emotion Bild
 
13.9.2018

Nachtstudio in Ostfildern startet in die aktuelle Saison

Foto: Eine Lichtprojektion lässt die Veranstaltung erstrahlen. Foto: Schlipf

Am Freitag, 28. September, startet die Kleinkunst in Ostfildern in die neue Saison. Bekannte Künstler, aber auch interessante Newcomer sollen das Publikum begeistern. Seit 25 Jahren garantiert das Nachtstudio im Theater An der Halle in Nellingen grandiose Abende mit bekannten Künstlern und Newcomern der Szene. Wer im Renitenztheater auftritt, war zuvor im Nachtstudio zu Gast und auch, wer es schon ins Fernsehen geschafft hat, kommt immer wieder gerne in das Theater An der Halle.

Freitag, 28. September, Theater an der Halle

Saisoneröffnung mit dem aktuellen Programm "Futschikato" von Klavierkabarettistin Tina Häussermann

Sonntag, 21. Oktober, Stadthaus

Ein weiteres Highlight mit der Autorin und Moderatorin Thea Dorn und Technik- und Medienphilosophin Janina Loh. Sie diskutieren beim Brunch über die Entwicklung von Mensch und Roboter.

 

Tickets sind ab sofort unter Link öffnet neues Fensterwww.reservix.de  oder im Servicecenter im Stadthaus, Scharnhauser Park, Gerhard-Koch-Straße 1, in der Volkshochschule An der Halle, Nellingen, Esslinger Straße 26, oder in der Stadtbücherei im KuBinO, Nellingen, In den Anlagen 6, erhältlich. Bis zum 27. September sind im Kulturbüro, Nellingen, Klosterhof 4, noch Abonnements erhältlich.

 

Zurück zur Übersicht

Direkteinstiege:

Logo


 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK

 

logo_flammende_sterne