Emotion Bild
 
18.5.2017

Die Kulissenschieber feiern „Richtfest“

Foto: Eine Szene aus dem Stück Richtfest. Foto: Kulissenschieber

Die Theatergruppe Kulissenschieber aus Ostfildern spielt unter der Regie von Tobias Metz die Komödie „Richtfest“ von Lutz Hübner, einem erfolgreichen zeitgenössischen Autor und Dramatiker.

Das Stück handelt von elf unterschiedlichen Menschen mit dem gemeinsamen Traum, ein Haus zu bauen. Jeder Einzelne hat seine eigene Vorstellung zur Umsetzung dieses Projekts, was unvermeidlich zu Reibereien führt. Wie soll das Haus aussehen, wie soll es aufgeteilt werden?

Ein junger, dynamischer Architekt will mit den jungen bis älteren Persönlichkeiten, mit und ohne Kinder, diesen Traum verwirklichen. Die einen schwimmen im Geld, andere haben nicht genug Kapital. Ein Zwischenfall, mit dem niemand gerechnet hatte, macht die Gesamtsituation nicht einfacher. An Kartoffelsalat und billigem Saft erhitzen sich schließlich die Gemüter und man muss sich fragen, wie dieses Vorhaben gelingen soll. Und wie so oft im Theater kann man sich vielleicht in den einzelnen Situationen auch selbst entdecken.

Premiere ist am Freitag, 26. Mai, weitere Vorstellungen am 27. und 28. Mai, jeweils um 20 Uhr in Nellingen An der Halle, Esslinger Straße 26. Der Eintritt kostet zwölf, ermäßigt neun Euro, Kartenreservierungen im Internet unter Link öffnet neues Fensterwww.kulissen-schieber.de  oder unter Telefon 0711 413881.

Zurück zur Übersicht

Direkteinstiege:



nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Programm_familienbewusst_demografieorientiert_transparent

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK