Logo

http://www.ostfildern.de//Klimawissen.html

17.1.2018

Neues aus der Klimawissenschaft in einer Ausstellung

Foto: Gesprächsrunde unterm Clownfisch: In der Volkshochschule werden auf Bannern neue Erkenntnisse zum Klimawandel gezeigt. Foto: Wangner

„Klima? Wandel. Wissen!“
Bis zum 2. Februar wird in der Volkshochschule eine Ausstellung über den Klimawandel gezeigt. Die Ausstellung tourt durch die Bundesrepublik.

Unter dem Titel "Klima? Wandel. Wissen! Neues aus der Klimawissenschaft" haben mittlerweile mehr als 20.000 Besucher bundesweit mehr  über den Klimawandel und die möglichen Handlungsmöglichkeiten erfahren.  In Ostfildern ist die Ausstellung noch bis zum 2. Februar in den Räumen der Volkshochschule im Zentrum An der Halle in Nellingen zu sehen.

Auf Bannern erfahren die Besucher das Wichtigste aus dem jüngst veröffentlichten neuen Sachstandsbericht des Weltklimarats (IPCC). Experten der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch haben die Ergebnisse anschaulich aufbereitet und auf die wichtigsten Themenfelder wie Ernährung und Landwirtschaft, Meeresspiegelanstieg, Wirtschaft und Klimaschutz oder auch Energie eingegrenzt.

Doch es werden nicht nur Fakten und Hintergründe präsentiert, es geht auch um das Handeln. Denn so eindringlich die Warnungen des IPCC auch sind, die Wissenschaft macht auch klar: Es ist noch nicht zu spät zum Gegensteuern - und jeder kann dabei mithelfen. Besucher können auch ihre eigenen Ideen für mehr Klimaschutz aufschreiben und hinterlassen und selbst Anregungen anderer Menschen mitnehmen.

Zurück zur Übersicht