Emotion Bild
 

Evang. Kirche, Hauptstraße Kemnat

Gleich neben dem alten Rathaus befindet sich die evan­gelische Kirche. Sie wurde in den Jahren von 1961 bis 1963 neu errichtet, nachdem die alte, nicht zuletzt durch Kriegs­ein­wir­kungen baufällige Kir­che ab­gerissen worden war.

Der Neubau der Kirche zeichnet sich durch eine schlichte, zweck­orientierte Archi­tek­tur aus. Sie glie­dert sich harmonisch in das Ortsbild ein. Be­merkenswert ist das Hauptportal sowie die beiden Re­liefs an den Türklinken - links das Gleich­nis von den klugen und tö­rich­­ten Jungfrauen, rechts die Verleugnung des Pe­trus.

Die neue Kirche ist wie ihr Vorgängerbau dem heiligen Bartholomäus geweiht, dem Schutzheiligen der Metz­ger und Schäfer. Mag sein, dass der würt­tem­ber­gi­sche Schafhof in Kemnat den Aus­schlag für diese Wahl gegeben hat.

Angrenzend an die Kirche findet man das 1988 errich­tete Gemeinde­haus. Das benachbart stehende Pfarr­haus stammt aus den Jahren um 1566.

Erinnerungen an die alte Dorfkirche

Ostfildern ist arm an alten Kirchen. Abgesehen von der evangelischen Kirche im Nel­linger Klosterhof ent­stammen sämtliche Gotteshäuser der zweiten Hälfte des 20. Jh. Deshalb sollen an dieser Stelle stell­ver­tre­­tend für die abgebrochenen evan­ge­li­schen Kirchen einige Aus­führungen über die alte Kemnater Kirche folgen.

Ein rund 800 Jahre altes Flach­relief aus Sandstein, welches das „Lamm Got­tes“ zeigt und in die Außenwand der neuen Kirche über dem Portal integriert wurde, deutet darauf hin, dass bereits im Hoch­mittel­alter eine Kirche in Kemnat existierte. Eine Vorgänger­kirche wurde nach den Zerstörungen des Städtekriegs um 1460 neu auf­gebaut. Ihr gotisches Spitzbogenportal wurde in der neuen Kirche eingebaut. Ebenfalls aus der alten Kirche stammt das Kruzifix, das Anna Schönhaar, die Ehefrau des Dorfrichters, im Jahre 1674 gestiftet hat.

Selbst im Außenbereich kann man noch historische Überreste der Kemnater Kirchengeschichte antref­fen: Im Pfarrgarten hinter dem Pfarr- und Gemeindehaus steht noch der alte Taufstein.

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK