Emotion Bild
 
Übersicht > H > 

Hundesteuer

Die Steuersätze betragen derzeit für einen Hund 132 Euro jährlich, für jeden weiteren Hund 264 Euro jährlich, Zwingersteuer 264 Euro (für bis zu 5 Hunde) jährlich, für einen Kampfhund 396 Euro jährlich, für jeden weiteren Kampfhund 792 Euro jährlich. Steuerbefreiung gibt es für Hunde, die ausschließlich dem Schutz und der Hilfe tauber oder sonst hilfsbedürftiger Personen (Schwerbehindertenausweis mit den Zeichen B, BL, aG oder H) dienen. Auch Rettungshunde mit entsprechender Prüfung werden befreit. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Hundesteuersatzung.

Dienststelle

Zentrale Dienste, Abt. Finanzen
Altes Schulhaus
Nellingen
Klosterhof 6
Stadtplan Stadtplan

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Do, Fr 8-12 Uhr
Mo, Mi, Do 14-16 Uhr
Di 14-18 Uhr

Bitte sprechen Sie mit den Sachbearbeiterinnen und Mitarbeitern telefonisch einen Termin ab, um Wartezeiten zu vermeiden

Ansprechpartner/innen

Susanne Stolz
Tel : 0711 3404-460
Fax : 0711 3404-440
Email : s.stolz@ostfildern.de
Zimmer : 3.2

Formulare/Anträge

Hundesteuersatzung (pdf / 48 KB)

Anmeldung Hundehaltung (pdf / 203 KB)

Abmeldung Hundehaltung (pdf / 71 KB)

Zum Seitenanfang

Den Behörden-Wegweiser Baden-Württemberg erreichen Sie unter Link öffnet neues Fenster http://www.service-bw.de . Dort finden Sie alle Verwaltungsdienstleistungen im Land.

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK