Emotion Bild
 
27.6.2018

Grüne Mitte in Ruit eröffnet und Auftakt zum Stadtradeln gemacht

Foto: Die Grüne Mitte ist feierlich eröffnet worden. Foto: Winkler

„Die Grüne Mitte soll Treffpunkt sein, für alle die hier leben, aber auch für alle anderen Menschen in Ostfildern“, sagte Oberbürgermeister Christof Bolay zur Eröffnung des umgestalteten Stadtparks.
Dabei ließ er nicht unerwähnt, dass es gerade zu Beginn durchaus auch Skeptiker gab, die dem Umbau kritisch gegenüberstanden. „Aber man muss bis zum Schluss warten, um das Ergebnis zu sehen“, sagte Bolay.

Jetzt sehen Besucher einen Kinderspielplatz mit angrenzender Kräuterspirale, die neu angelegten Wege, Sitzmöglichkeiten und das Bienenhotel des Nabu, die vom Obst- und Gartenbauverein gepflanzten Johannisbeersträucher und Fitnessgeräte für Ältere, auch bekannt als die Fünf Esslinger. „In keinem anderen Stadtteil ist in der jüngeren Vergangenheit so viel umgesetzt worden wie in Ruit“, sagte der Oberbürgermeister in seiner Rede. „Neben den Themen Wohnen und Schule gibt es mit der Grünen Mitte auch Angebote für das tägliche Leben.“

Ein offen gestalteter Zugang zur Kirche und ein vielfältig nutzbarer Platz am Fuß der Treppen ergänzen die neue Grüne Mitte. Bei der Eröffnung gab es viel Zuspruch für den öffentlichen Platz. Während Kinder entlang des Wegs Picknickdecken ausbreiteten und Flohmarktartikel verkauften, genossen die Erwachsenen das vielfältige Musik- und Kulturprogramm, verschiedene Mitmachangebote sowie das ansprechende kulinarische Angebot der beteiligten Einrichtungen und Vereine. Auf der Fassade der alten Grundschule gab es temporäre Kunst zu sehen, die dort in den vergangenen Wochen entstanden ist.

Durch Feld und Flur die ersten Kilometer gesammelt

Die Eröffnung der Grünen Mitte bildete den Rahmen für den Auftakt des Wettbewerbs Stadtradeln. Bei einer geführten Radtour wurden die ersten Radkilometer dafür gesammelt. Die Tour führte etwa 50 Radler durch Ostfildern bis nach Berkheim und wieder zurück.

Die Stabsstelle Klimaschutzmanagement organisierte die Tour, die am Rathaus Ruit startete. In Richtung Kemnat ging es nach Stockhausen und am Scharnhauser Schlössle vorbei. Entlang des Obstlehrpfads gab es auf halber Strecke für die Teilnehmer der Radtour einen Power-Riegel zur Stärkung vor dem kurzen Anstieg. Über die Berkheimer Felder ging es nach Nellingen und zurück nach Ruit zum Ausgangspunkt. Bei einem Radler auf dem Eröffnungsfest der Grünen Mitte fand der erste Aktionstag zum Stadtradeln seinen Ausklang.

Beim Stadtradeln können alle mitmachen, die in Ostfildern wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen. Am Ende der Aktion winken den Radlern Preise in verschiedenen Kategorien. Sie werden bei der Siegerehrung am Samstag, 21. Juli, um 11 Uhr auf dem Marktplatz im Scharnhauser Park vergeben.    

Zurück zur Übersicht

Direkteinstiege:

Logo


 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK