Emotion Bild
 
16.2.2017

Finanzspritze für Kinder- und Jugendarbeit

Auf der Basis der Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Ostfildern können für dieses Jahr wieder Anträge auf Förderung von Veranstaltungen und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, die außerhalb des normalen Angebots der Antragsteller angesiedelt sind, sowie für innovative Kleinprojekte gestellt werden.

Für die Anträge auf Förderung sind zwei Abgabetermine zu beachten: 15. März und 15. Juni. Die Antragsformulare sowie die Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit können von der städtischen Homepage www.ostfildern.de unter dem Stichwort „Jugendförderung“ heruntergeladen werden.

Fragen zur Kinder- und Jugendförderung beantwortet Jürgen Zimborski, Telefon 0711 3404-510, E-Mail: j.zimborski@ostfildern.de

Zurück zur Übersicht

Direkteinstiege:



nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Programm_familienbewusst_demografieorientiert_transparent

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK