Emotion Bild
 


Autor Nachricht

Andreas Hahn


Mitglied seit: 08.02.2014
Wohnort: SchaPa


geschrieben: 02.03.2017 13:30 Uhr
Betreff: Förderung für Radschnellwege in Ostfildern


Hallo *,

als Anregung zur Planung des Radweges zw. Parksiedlung und Esslingen schlage ich die Umsetzung als Radschnellweg vor.
Dafür gibt es Fördergelder von Land und Bund. Angesichts der knappen Stadtkasse sollte keine Fördermöglichkeit unversucht bleiben. Es ist besser, die Kosten gering zu halten, als die kommunalen Gebühren immer weiter zu erhöhen.

Land:
https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/ministerium/presse/pressemitteilung/pid/land-foerdert-machbarkeitsstudien-zu-radschnellverbindungen/

Bund:
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/deutschland-foerdert-radschnellwege-frankreich-fuehrt-pedelec-kaufpraemie-ein-a-1136700.html




Moderator


Mitglied seit: 01.01.1970
Wohnort:


geschrieben: 06.03.2017 12:08 Uhr
Betreff: Re: Förderung für Radschnellwege in Ostfildern


Sehr geehrter Herr Hahn,

vielen Dank für Ihre Anregung. Die Radfahrverbindung zwischen Esslingen und Parksiedlung erfüllt nicht die Kriterien von Bund und Land für sogenannte „Radschnellwege“, da es sich hierbei um eine Radverkehrsverbindung ausschließlich lokaler Bedeutung handelt.
Über eine regionale Radfahrverbindung des Qualitätsniveaus „Radschnellweg“ wird u.a. entlang der B 10 im Neckartal diskutiert, die die Landkreise Göppingen und Esslingen an die Landeshauptstadt Stuttgart anbinden würde, also ein ganz anderes Einzugsgebiet zugrunde legt.

Die Maßnahme „Radfahrverbindung zwischen Esslingen und Parksiedlung“ ist jedoch in das Förderprogramm der Landesregierung nach dem LGVFG aufgenommen. Derzeit wird die Entwurfsplanung mit Kostenberechnung ausgearbeitet. Nach deren Vorliegen kann der konkrete Förderantrag gestellt werden.

Freundliche Grüße
Petra Giacopelli
Presse, Stadtmarketing



Antwort schreiben

Startseite Forum -> Bürgerforum -> Förderung für Radschnellwege in Ostfildern

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK