Logo

http://www.ostfildern.de//Einladungen+f%C3%BCr+ausl%C3%A4ndische+G%C3%A4ste.html

Übersicht > E > 

Einladungen für ausländische Gäste


Der Gastgeber ausländischer Gäste, die für die Einreise nach Deutschland ein Visum benötigen, muß bei der Ausländerbehörde eine Verpflichtungserklärung unterzeichnen. Mit dieser Erklärung verpflichtet sich der Einladende dafür zu sorgen, dass während des Besuchsaufenthaltes seiner Gäste den öffentlichen Kassen keine Kosten entstehen.

Dienststelle

Bürgerservice, Ausländerrecht
Stadthaus
Scharnhauser Park
Gerhard-Koch-Str. 1
Stadtplan Stadtplan

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do 8-18 Uhr
Mi, Fr 8-12 Uhr
Nach 17.30 Uhr werden keine Einladungen (Verpflichtungserklärungen) und keine Beantragungen der elektronischen Aufenthaltsausweise durchgeführt, da diese sehr zeitaufwändig sind.

Benötigte Unterlagen

Für die Einladung werden folgende Unterlagen benötigt: - Personalausweis oder Reisepass - Nachweise über das Einkommen der letzten 3 Monate - Nachweise über den vorhandenen Wohnraum (Miet- oder Kaufvertrag)

Kosten

Die Gebühr für die Einladung beträgt 29 Euro

Ansprechpartner/innen

Judith Wenig
Tel : 0711 3404-132
Fax : 0711 3404-159
Email : auslaenderrecht@ostfildern.de
Zimmer : 1.38

Karin Moisel
Tel : 0711 3404-134
Fax : 0711 3404-159
Email : auslaenderrecht@ostfildern.de
Zimmer : 1.35

Deniz Wiesner
Tel : 0711 3404-145
Fax : 0711 3404-159
Email : auslaenderrecht@ostfildern.de
Zimmer : 1.34

Alexandra Berner
Tel : 0711 3404-131
Fax : 0711 3404-159
Email : auslaenderrecht@ostfildern.de
Zimmer : 1.37

Weitere Informationen

Eine Liste der visafreien Staaten finden Sie Link öffnet neues Fensterauf dieser Seite (pdf).

Formulare/Anträge

Verpflichtungserklärung (pdf/2,1 MB)

Zum Seitenanfang