Emotion Bild
 
26.4.2018

Ehrenamtliches Engagement beim Kaffee gewürdigt

Foto: Ehrenamtliche Koordinatoren des Freundeskreises Asyl beim Gespräch. Foto: Stengel-Deroide

Die Leiterin des Fachbereichs 1, Bürgerservice, Stephanie Wunderle, hat die ehrenamtlichen Koordinatoren des Freundeskreises Asyl zu einem Austausch in den Treffpunkt nach Ruit bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Die ehrenamtlichen Koordinatoren hatten sich im vergangenen Jahr im Rahmen des Freundeskreises Asyl in der Flüchtlingshilfe engagiert und engagieren sich noch immer.

Sie übernehmen eine leitende Rolle für eine Unterkunft oder für einen bestimmten Bereich wie die Sprachförderung oder das Café International. Außerdem sind sie Ansprechpartner für die anderen Ehrenamtlichen, aber auch für die Stadtverwaltung. Zudem fungieren sie als wichtiges Bindeglied zwischen den Engagierten und dem Vorstand des Freundeskreises Asyl.

In ihrem Grußwort bedankte sich Stephanie Wunderle bei den Teilnehmern für ihren Einsatz. „Die Begleitung und Integration von geflüchteten Menschen stellt die Stadtgesellschaft vor eine große Herausforderung, die dank Ihrem Engagement mit Herz und Verstand angegangen werden konnte“ sagte sie. „Ohne die große Unterstützung der Ehrenamtlichen könnte die Integration der Geflüchteten nicht gelingen.“ Im direkten Gespräch erfuhr Stephanie Wunderle mehr über die Motivation der Ehrenamtlichen, aber auch über ihre Eindrücke und Erlebnisse. Nicht ausgespart wurden bei dem Austausch auch die Schwierigkeiten, auf die die Ehrenamtlichen bei ihrem Einsatz für die Geflüchteten stoßen. Intensiv diskutiert wurden die vielen gesetzlichen und bürokratischen Hürden bei der Integration von Geflüchteten. Es war der Fachbereichsleiterin sehr wichtig, von den Ehrenamtlichen zu erfahren, wie die Hauptamtlichen der Stadtverwaltung das Engagement besser unterstützen können. So können das gegenseitige Verständnis und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gepflegt und weiter verbessert werden.

Zurück zur Übersicht

Direkteinstiege:

Logo


 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK