Emotion Bild
 

Druck- und Medienstadt

Wussten Sie, dass die Baedeker-Reiseführer aus Ostfildern kommen - dass die Vatikanzeitschrift "Osservatore Romano" in einem Ostfilderner Verlag erscheint - dass die Falk-Straßenkarten in Ostfildern hergestellt werden - dass der in Europa führende Verlag für Kunstbücher und Kunstkataloge Sitz und Druckerei in Ostfildern hat?

 

mair_dumontDie Stadt ist ein Schwerpunkt der Druck- und Medienbranche. Bedeutende Verlage und Druckereien produzieren hier: z.B. MairDumont mit Baedeker und Falk, Schwabenverlag, Verlag Deutscher Drucker, Hatje/Cantz, Verlagsgruppe J. Fink, Thorbecke-Verlag. Der Verband der Druck- und Medien Baden-Württemberg und das Bildungswerk der Druckindustrie haben hier ihren Sitz.

Um diese großen Betriebe hat sich ein "Cluster" von innovativen Betrieben der Medienbranche angesiedelt (Daten- und Satztechnik, Reprotechnik, graphische Büros, Werbeagenturen). So entstand die Mediafaktur Filder, das Innovations- und Kompetenzzentrum Druck und Verlage in der Region Stuttgart.

Ein weiterer Schwerpunkt der Wirtschaftsstruktur ist der in der gesamten Region starke Maschinenbau. Die größten Betriebe in Ostfildern sind Auma-Riester, Otto Bilz, Gehring, Hänchen-Hydraulik, Bernhard Ide, Kodak, Müller-Martini, Novotechnik, Pilz, Vautid-Verschleißtechnik.

Wirtschaftsförderung

 

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK