Emotion Bild
 

Die Konzeption des Hauses Kunterbunt

Zeit, Raum, liebevolle Zuwendung und respektvoller Umgang sind die Grundpfeiler unserer Arbeit. Die Erzieherinnen sind überzeugt, dass durch die Bereitstellung von anregenden Materialien und durchdachten Raumstrukturen das Kind von selbst lernt, wenn man es sich frei entfalten lässt. Dafür werden die Impulse, die von den Kindern kommen aufgegriffen und es werden entsprechende Angebote zur Verfügung gestellt. Die Kinder werden ernst genommen, es wird ihnen etwas zugetraut und ihr Urteil, ihr Einsatz und ihre Selbständigkeit werden wertgeschätzt. Im Haus Kunterbunt wird Kindern aktiv zugehört. Wertschätzende und empathische Beziehungsbotschaften sind die Voraussetzung für ein positives Selbstkonzept von Kindern. Die Erzieherinnen sind sich ihrer Vorbildfunktion bewusst.

Haus Kunterbunt BauraumHaus Kunterbunt gemeinsam malenHaus Kunterbunt Höhle bauenHaus Kunterbunt Sternenzimmer

Umgesetzt wird dies durch

  • tägliche Begleitung und Unterstützung im alltäglichen Lernen
  • Funktionsräume (Kreativraum, Bauraum, Lese- und Entspannungsraum, Bistrobereich, Puppenecke )
  • die Arbeit nach dem Orientierungsplan Baden-Württemberg
  • Durchführung von Kleingruppenarbeiten und Projekten in den Räumen und im Garten
  • Thematische, am Kind orientierte, Schwerpunktsetzungen
  • das Feiern von Festen
  • Tages- Wochen und Jahresrituale
  • Durchführen von Ausflügen
  • Kennenlernen von Institutionen

Dies bieten wir im Haus Kunterbunt an

  • Naturtag
  • Backtag
  • Bistro mit einem Angebot an biologischen Lebensmitteln- Obst, Gemüse, Joghurt, Vollkornbrot, Müsli, usw.
  • Sprachhilfe
  • Kooperation mit der Grundschule 

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK