Emotion Bild
 
22.8.2018

Die Bürgertische zum Quartiersentwicklungsprozess in Nellingen (3)

Beim Quartiersentwicklungsprozess in Nellingen sind die Einwohner eingeladen, an vier Bürgertischen ihr Stadtteilkonzept für gutes Älterwerden zu entwickeln.

Die vier Bürgertische starten nach den Sommerferien. Die Quartiersentwicklung wird von der Stadt, der Bürgerstiftung und der städtischen Sanierungs- und Entwicklungsgesellschaft getragen. Beim Bürgertisch 3 „Gutes Leben und Wohnen in Nellingen“ stehen die Nahversorgung, Wohnbedarfe, -wünsche und -formen im Mittelpunkt.

Am dritten Abend wird es um die Stärkung von „Zuhause leben“ gehen. Das heißt, dass das Wohnumfeld, die Wohnqualität, Barrierefreiheit und Technikunterstützung eine große Rolle spielen werden. Der vierte Abend widmet sich der Lebensqualität im Stadtteil. Welchen Beitrag kann das Quartier leisten, was kann jeder Einzelne zu einem guten Leben im Alter beitragen? Am letzten Termin zum „Bürgerplan B“ wird, wie ein gutes Angebot für Betreuung und Pflege im Alter aussehen könnte.

Termine - jeweils montags ab 19 Uhr:

17. September
22. Oktober
12. November
10. Dezember

Ort:

Evangelisches Gemeindehaus, Nellingen, Eugen-Schumacher-Straße 14.

Am 1. Oktober findet das Treffen ausnahmsweise An der Halle in Nellingen, Esslinger Straße 25 statt.

Anmeldung:

Jasmin Hirsch, Telefon 0152 07110745, E-Mail quartiersentwicklungnellingen@gmx.de

Gabriele Beck, Telefon 0711 442070, E-Mail leitstelle@ostfildern.de

 

Zurück zur Übersicht

Direkteinstiege:

Logo


 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK

 

logo_flammende_sterne