Emotion Bild
 

Die Bücherei als Medienwerkstatt – selber machen, erleben, begreifen

Die Bücherei als Medienwerkstatt

 

 Logo Bürgerstiftung Ostfildern

 

Die Bücherei als Medienwerkstatt – selber machen, erleben, begreifen

Montag, den 8.10. 2018, 15.00 Uhr

Gaming in der Bücherei

von 8 bis 12 Jahre

 

Wer schon immer mal auf der großen Leinwand Playstation 4 spielen wollte, hat jetzt die Gelegenheit!

Die Bücherei öffnet ihre Pforten und lädt zum Spielenachmittag ein.

Dabei wird das Lesecafé in eine Spieleecke verwandelt und das Geschehen per Beamer an die Wand geworfen.

In verschiedenen Rennspielen kann gegeneinander angetreten werden.

Um Anmeldung in der Stadtbücherei im KuBinO oder unter 0711 / 34 04 700 wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl  begrenzt ist.  

 

2 Konsolen für Playstation mit Händen

 

 

 Leyo Logo

Dienstag, 9.10.2018, 15.00 Uhr

Vorlesen mit dem Tablet -  „Aschenputtel – ganz modern!“   

 

ab 6 Jahre

 

Wer kennt es nicht, das Märchen vom Aschenputtel?

Es kann mit Leyo-App  ganz neu erlebt werden. Nach dem Vorlesen wird das Märchenbuch mit einem Tablet selbständig erkundet. Danach gibt es ein Aschenputtelspiel und es kann gebastelt werden.

 

Um Anmeldung in der Stadtbücherei im KuBinO oder unter 0711 / 34 04 700 wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl  begrenzt ist.

 

Dienstag, den 9.10.2018, 17.00 Uhr

Online-Bibliothek & eLearning – Was ist das?

 

Sie haben vor, die 24 *7 Online-Bibliothek und  eLearning Kurse zu nutzen und brauchen Unterstützung?

Dann kommen sie mit Ihrem eigenen Gerät in die Stadtbücherei im KuBinO.

Zum Einstieg geben wir einen Überblick über die Möglichkeiten der Onleihe.

Welche Schritte sind für die Ausleihe eines eBooks nötig und wie findet man das gewünschte Buch?

Außerdem stellen wir eLearning Kurse vor, mit denen Sie unter anderem interaktiv Sprachen lernen  oder sich für den Computer fit machen können.

Danach stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung und helfen bei technischen Problemen. Schauen Sie einfach mal vorbei!

 

 Buch mit Pfeil auf Tastatur digital

 

 

Logo Online Bibliothek 24 7    Logo eLearning

 

 

Mittwoch, den 10.10.2018, 15.00 Uhr

So wird das Smartphone zur VR-Brille

Von 10 bis 15 Jahre

 

Immer wieder begegnet man dem Begriff der Virtual Reality.

An diesem Nachmittag wird sie erlebbar gemacht!

Es werden Cardboards gebastelt, mit deren Hilfe man sein Smartphone “3D-fähig“ machen kann und es in eine VR-Brille verwandelt.

Anschließend werden einige Anwendungsbeispiele wie z.B. „Google Expeditions“ vorgestellt und getestet.

Um Anmeldung in der Stadtbücherei im KuBinO oder unter 0711 / 34 04 700 wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl  begrenzt ist.

Bitte eigenes Smartphone mitbringen.

 

 

3DBrille

 

 

Donnerstag, den 11.10.2018 von 15.00 bis 18.00 Uhr

„Tonies“ erobern die Stadtbücherei

 

Für kleine  und große Hörspiel-Fans gibt es ein besonderes Angebot!

Alle interessierten Kinder ab 3 Jahren sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen die neuen Medien in den

Räumen der Stadtbücherei im KuBinO auszuprobieren und zu testen.

Außerdem gibt es tolle Überraschungen! Ausleihen kann man die Tonies dann

ab Dienstag, den 16. Oktober zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Tonies sind fünf bis zehn Zentimeter große Kinderbuch-Figuren, mit denen prima gespielt werden kann, die aber gleichzeitig auch digitale Hörspielträger sind.

So können spannende Geschichten von Bibi Blocksberg, den Olchis oder anderen angehört werden.

 

Samstag, den 13.10. 2018, 14.30 -17.30 Uhr

Gemeinsam Games ausprobieren – vom Retro-Klassiker bis zur Virtual Reality-Brille

Workshop für Jugendliche ab 12 Jahre und ihre Eltern

 

Digitale Spiele sind eine beliebte Freizeitbeschäftigung von Kindern und Jugendlichen.

Allerdings will der Umgang mit Spielen gelernt sein. Dieser Workshop fördert sowohl die Kritikfähigkeit und die technische Handhabung

als auch das Bewusstsein für Kreativität und Ästhetik.

Mit einem Vortrag zum Thema „Faszination von Computerspielen für Kinder und Jugendliche“ wird gestartet.

Danach können verschiedene Spiele ausprobiert werden. Zum Abschluss folgt eine Diskussions- und Fragerunde,

die sich mit kritischen Themen wie exzessivem Spielen, Gewalt und intransparenten Geschäftsmodellen auseinandersetzt,

aber auch auf das Lernpotential  und die kreativen Möglichkeiten mit Spielen eingeht.

Eine Kooperation mit dem  Eltern-Medienmentoren-Programm des Landesmedienzentrums,

der ComputerSpielSchule Stuttgart und  der Landesanstalt für Kommunikation (LFK)

Um Anmeldung in der Stadtbücherei im KuBinO oder unter 0711 / 34 04 700 wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl  begrenzt ist.

 

 

Kind mit Betreuerin vorm Computer

 

 

 

Logo Eltern-Medienmentoren-Programm des Landesmedienzentrums

 Logo Kindermedienland

 

 Logo Comuterspiel Schule Stuttgart

 

 

 

 

 

 

 

Montag, den 15.10.2018, 15.00 Uhr

Zocken in der Bücherei

Für Jugendliche ab 13 Jahre

 

An diesem Montag brennt der Asphalt auf der Leinwand!

Denn dann haben Jugendliche die Gelegenheit  in diversen Rennspielen auf der Playstation 4 gegeneinander anzutreten.

Dafür wird das Lesecafé in eine Gaming Lounge umgewandelt und die Spiele per Beamer an die Wand geworfen.

Um Anmeldung in der Bücherei im KuBinO oder unter 0711 / 34 04 700 wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. 

 

 

2 Hände auf einer Konsole

 

Donnerstag, den 18.10.2018, 14.00 – 17.00 Uhr

Dreidimensionales Zeichnen mit einem 3D-Stift

ab 8 Jahre

 

An diesem Nachmittag können in der Stadtbücherei im KuBinO 3D-Stifte getestet werden.

Mit diesem Stift lassen sich dreidimensionale Dinge per Hand zeichnen, dabei wird  Kunststoff im Stift erhitzt.

Beim Anheben des Stiftes werden Formen und Linien erzeugt und durch das schnelle Trocknen ist so eine Modulation möglich.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren! 

 

3D-Stift mit einer Dreidimensionales Zeichnen

 

 

Freitag, den 19.10.2018, 20.00 Uhr

Digitalisierte Welt und Selbstbestimmung – wie geht das?

Ein Vortrag von Dejan Simonovic

 

Dejan Simonovic stellt aktuelle technologische und gesellschaftliche Entwicklungen vor,

die durch die Digitalisierung in Gang gesetzt wurden und globale Auswirkungen haben.

Big Data, Fake News, Filterblasen, Virtual und Augmented Reality, Industrie 4.0. sind alles Begriffe,

die ständig gehört werden, aber manch einer fragt sich, was wirklich dahinter steckt.

Die Digitalisierung selber ist weder gut, noch schlecht, allerdings mit Sicherheit unvermeidbar.

Es kann daher ein großer Schritt zu mehr Selbstbestimmung sein, die Mehrdeutigkeit dieser Entwicklungen ein wenig besser zu verstehen.

Um Anmeldung in der Bücherei im KuBinO oder unter 0711 / 34 04 700 wird gebeten.

Eintritt frei

 

 

Selbstbestimmung  als Schrift

 

 

Samstag, den 20.10.2018 von 11.30 – 12.30 Uhr

Online-Bibliothek & eLearning – Was ist das?

 

Sie haben vor, die 24*7 Online-Bibliothek und  eLearning Kurse zu nutzen und brauchen Unterstützung?

Dann kommen sie mit Ihrem eigenen Gerät in die Stadtbücherei im KuBinO.

Zum Einstieg geben wir einen Überblick über die Möglichkeiten in der Onleihe. Welche Schritte sind für die Ausleihe eines eBooks nötig und wie findet man das gewünschte Buch?

Außerdem stellen wir eLearning Kurse vor, mit denen Sie unter anderem interaktiv Sprachen lernen  oder sich für den Computer fit machen können.

Danach stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung und helfen bei technischen Problemen.

Schauen Sie einfach mal vorbei!

 

 

Logo Bürgerstiftung Ostfildern

 

Paula – der mobile Serviceroboter in der Stadtbücherei

Vom 18.10. – 20.10. 2018

 

 

Roboter Paula

 

 

Haben sie Lust Paula kennen zu lernen?

Paula ist ein Roboter von Mojin Robotics, einer Ausgründung des Fraunhofer Institus IPA.

Die Firma entwickelt, konstruiert und baut Serviceroboter am Standort Stuttgart.

 

Der Roboter ist 158 cm groß, 140 kg schwer, ausgestattet mit einem schräg nach vorne gerichteten Display,

das an ein menschliches Gesicht erinnert.  

Ursprünglich als Serviceroboter zur Unterstützung im Haushalt von älteren und behinderten Menschen entwickelt,

wird er heute bereits  im Dienstleistungssektor eingesetzt um die Servicequalität zu verbessern.

 

Paula betreut freundlich und charmant Besucher der Stadtbücherei. Zu ihren Aufgaben gehört es Kunden zu begrüßen.

Außerdem weiß sie Interessantes über die Bücherei zu berichten, bietet ihre Begleitung an und kann sich angeregt  unterhalten.

 

Kommen Sie bei uns vorbei und erleben Sie, wie viel Spaß es machen kann

mit Paula zu kommunizieren !!!

 

 

Roboter mit Rose

Direkteinstiege:

Logo


 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK

 

logo_flammende_sterne