Logo

http://www.ostfildern.de//Chronik+2000.html

Stadtchronik 2000

 

Januar 2000

01.01.2000 Christoph Schramm übernimmt die Leitung der Kemnater Filiale der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), vormals Landesgirokasse.
01.01.2000 Die Wassergebühren in Ostfildern erhöhen sich von 2,85 DM auf 2,95 DM pro Kubikmeter. Die Abwassergebühren betragen nun 3,30 DM statt zuvor 2,95 DM.
02.01.2000 Oberbürgermeister Herbert Rösch lädt die Einwohner Ostfilderns zum "Stadtgespräch" in die Stadthalle ein. Der kommunikative Neujahrsempfang läutet das Festjahr zum 25-jährigen Bestehen Ostfilderns ein.
05.01.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat die Planungen zum zweiten Bauabschnitt der neuen Grund- und Hauptschule im Scharnhauser Park (Schule im Park) zustimmend zur Kenntnis genommen. Der Erweiterungsbau wird mit rund 12 Millionen Mark veranschlagt und soll zum Schuljahresbeginn 2002/03 bezugsfertig sein.
05.01.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Mitglieder des Ostfilderner Rock´n Roll-Club "Herbheads" sind als Mitglieder der Formation "Wilder Süden" Weltmeister der Rock´n Roll-Formationen in Koblenz geworden.
05.01.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Ostfilderner Stadtbäckerei Schultheiss hat den Erlös in Höhe von 8.000 Mark aus dem Verkauf von 15.200 Herzstück-Broten übergeben. Die Spendengelder werden für die CVJM-Jugendstiftung Esslingen und für die Stiftung Netzwerk Ostfildern verwendet.
05.01.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Verlagshaus J. Fink aus Ostfildern-Kemnat hat der Stadt einen Spendenscheck über 10.000 Mark zur Unterstützung des geplanten Projekts "Jugendforum 2000" übergeben.
10.01.2000 Im Scharnhauser Park wird die neue Großsporthalle in Betrieb genommen. 20 Sportvereine aus Ostfildern gestalten die Aktivitäten der neuen, zehn Millionen Mark teuren Halle mit.
17.01.2000 Die Gründungsversammlung des Fördervereins der Grund- und Hauptschule Scharnhauser Park (Schule im Park) findet statt.
20.01.2000 Am Erweiterungsbau der Nellinger Gymnasien wird Richtfest gefeiert. Das Gebäude ist mit 5,5 Millionen Mark veranschlagt und wird ab September 2000 auf rund 1.300 Quadratmetern unter anderem Musik- und Klassenzimmer für beide Gymnasien zur Verfügung stellen.
20.01.2000 Die EZ berichtet:
Zu den bereits vorhandenen Turmhäusern im Scharnhauser Park sollen bis zum Jahr 2002 noch weitere sechs Turmhäuser hinzukommen. Fünf der Turmhäuser wird die Firma RVI aus Saarbrücken bauen. Baubeginn soll noch im Jahr 2000 sein.
21.01.2000 Die STZ berichtet:
Die Farbe Blau ist ein Programmschwerpunkt der Volkshochschule Ostfildern im kommenden Semester.
22.01.2000 Im Scharnhauser Park eröffnet die Kulturkneipe "Alte Wache".
22.01.2000 Vor der Nellinger Stadthalle stellen die Nellinger "Mühlentuefel" den diesjährigen Narrebaum auf. Danach feiern mehr als 40 Zünfte und Narrenvereine aus Nah und Fern bis in die Nacht hinein.
22.01.2000 Die EZ berichtet:
Die Universität Hohenheim erhält von der Europäischen Kommission eine Million Mark für den Aufbau eines agrarwissenschaftlichen Studiengangs an der landwirtschaftlichen Hochschule in Poltawa, der Partnerstadt der Städte auf den Fildern.
24.01.2000 Die STZ berichtet:
Der Verein zur Förderung historischer Forschung in Ostfildern e.V. führt derzeit Zeitzeugeninterviews zur lokalen Geschichte des Nationalsozialismus durch.
24.01.2000 Staatsminister Christoph Palmer besucht den Scharnhauser Park. Beeindruckt von den Dimensionen des städtebaulichen Vorhabens und den Planungen zur Landesgartenschau 2002 verspricht er, sich für die Austragung der Landesgymnastrada 2002 in Ostfildern stark zu machen.
29.01.2000 Die EZ berichtet:
Nach neun Monaten Vorbereitungszeit geht das Internet-Projekt "MediaKomm" (vormals Media@Komm) an den Start. In den kommenden drei Jahren werden Internet-Unternehmen in Zusammenarbeit mit den Städten Esslingen und Ostfildern eine Reihe von kommunalen Serviceangeboten im Internet entwickeln.

 

Februar 2000

01.02.2000 Im Scharnhauser Park findet die erste von sechs Bürgerveranstaltungen "Rathaus im Dialog" statt. Bis April werden die Verantwortlichen der Stadtverwaltung das Gespräch mit den Bürgern in den Stadtteilen suchen und über die anstehenden kommunalen Projekte informieren.
09.02.2000 Die EZ berichtet:
OB Rösch beklagt bei einem Besuch des Aussiedlerbeauftragten der Bundesregierung, Jochen Welt, eine "dramatische Entwicklung" bei jugendlichen Aussiedlern aus der ehemaligen Sowjetunion, aus Polen und Rumänien. Der Frust der demotivierten und enttäuschten Jugendlichen schlage oft in Aggresivität und Alkoholkonsum um. Dies müsse vor allem die Parksiedlung mit Schlägereien am Herzog-Philipp-Platz spüren.
10.02.2000 Die Stadtrundschau berichtet: Die Ostfilderner Leitstelle für ältere Menschen besteht seit zehn Jahren. Mit ihrer Koordinierungs- und Vernetzungsarbeit sorgt die Leistelle dafür, dass die Hilfsangebote vielfältig und qualitätvoll sind.
10.02.2000 Die Stadtrundschau berichtet: Die Diakoniestation Ostfildern konnte zwei neue Einsatzfahrzeuge für Krankenschwestern in Betrieb nehmen.
10.02.2000 Die Stadtrundschau berichtet: Die Namen Marie und Alexander sind die Spitzenreiter in der Ostfilderner Vornamensstatistik 1999. Auf den nächsten Plätzen folgen Sophie, Laura, Sarah, Julia, Julian, Luca, Tim und Lukas.
11.02.2000 In Kemnat beginnt die Laientheatersaison des Liederkranzes. Bis April sind acht Aufführungen des schwäbischen Schwanks "Alles en Butter" in der Kemnater Festhalle vorgesehen.
11.02.2000 Die STZ berichtet:
Im Gemeindearchiv Salach ist ein altes Amtsbuch aus Nellingen aufgetaucht. Der Band "Inventuren und Teilungen" aus den Jahren von 1773 bis 1776 dokumentiert die Besitzverhältnisse der Bürger und wurde nun dem Stadtarchiv Ostfildern übergeben.
12.02.2000 In Kemnat findet eine Markungsputzede statt. Mit über 200 Helfern aus Vereinen und Schule wurden rund 2,3 Tonnen Abfall aus den Grünbereichen aufgelesen.
12.02.2000 Die STN berichten:
Die Schwabenverlag AG in Ostfildern-Ruit hat den Verlag Thorbecke rückwirkend zum 1.1.2000 zu hundert Prozent übernommen.
14.02.2000 Die STZ berichtet:
Die Urologie des Paracelsus-Krankenhauses in Ostfildern-Ruit bietet ihren Patienten künftig an, Bürogeschäfte vom Krankenbett aus zu erledigen. Gegen 70 Mark Zuschlag pro Tag können die Patienten über eine Büroausrüstung vom ISDN-Anschluss bis zum Computer verfügen.
16.02.2000 Die EZ berichtet:
Beim Festabend für Ostfilderner Bürger, die sich ehrenamtlich in der Altenarbeit engagieren, sorgten gutes Essen, Gespräche und ein buntes Programm für Kurzweil. OB Rösch betonte, die Ehrenamtlichen seien der Schatz der Stadt Ostfildern.
17.02.2000 Die EZ berichtet:
Das Nellinger Otto-Hahn-Gymnasium hat beim Wettbewerb "Die abfallarme Schule" des Landratsamtes einen Preis errungen. Das Gymnasium wurde für die Wertstoffinseln der Umwelt-AG ausgezeichnet.
24.02.2000 Die EZ berichtet:
In einer leerstehenden Wohnung im Scharnhauser Park will die VHS in Zusammenarbeit mit drei Künstlern eine Kunstinszenierung zeigen.
25.02.2000 Im Beisein von Kulturministerin Annette Schavan wird die neue "Schule im Park" im Scharnhauser Park offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die Namensgebung erfolgte erst kurz zuvor: Der Vorschlag "Sophie-Scholl-Schule" war verworfen worden, da die CDU-Fraktion eine Abkürzung zur "SS-Schule" befürchtete.
25.02.2000 Die EZ berichtet:
Der Spar-Markt im Ortszentrum von Scharnhausen schließt zum Monatsende seine Pforten. Damit stirbt das letzte Geschäft mit Lebensmittel-Vollsortiment im Stadtteil.
26.02.2000 In Ruit findet unter der Regie örtlicher Vereine eine Markungsputzete statt. Über die Hälfte der Helfer sind Jugendliche.

 

März 2000

01.03.2000 Die Ostfilderner Maschinenfabrik Gehring übernimmt den Honmaschinenbau von Micromatic in Michigan (USA), ein Mitglied der Textron Automotive.
02.03.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat den Bau des "Hauses für Kinder" im Scharnhauser Park beschlossen.
02.03.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Für die nahezu 200 überwiegend ehrenamtlich in der örtlichen Altenhilfe tätigen Helferinnen und Helfer fand ein "Dankeschön-Festabend" statt.
03.03.2000 Der Ökumenische Arbeitskreis Ostfildern löst sich nach 30 Jahren engagierter Arbeit selbst auf. Die veränderten Umstände der Aussiedlung erfordern nach Meinung der Ehrenamtlichen eine andere Betreuungsarbeit. Die Frauen des Arbeitskreises haben rund 3.5000 Spätaussiedlerfamilien im Übergangswohnheim Parksiedlung betreut. Zu den Zusammenkünften haben sich im Lauf der Jahre mehr als 30.000 Menschen eingefunden. Die Kleiderkammer des Arbeitskreises soll vorerst bleiben.
04.03.2000 Gäste aus der befreundeten italienischen Stadt Mirandola sind in Ostfildern zu Besuch. Beide Seiten bekunden ihr Interesse, die seit rund 20 Jahren bestehenden Kontakte weiter zu vertiefen.
09.03.2000 Mit einem symbolischen Spatenstich geben Bürgerinnen und Bürger des Scharnhauser Parks den Startschuss für die Bauarbeiten am Stadthaus.
09.03.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Seit Anfang März 2000 hat der neue Kindergarten in der Nellinger Mutzenreisstraße 68 seinen Betrieb aufgenommen. Hier kümmern sich vier Erzieherinnen um derzeit 43 Kinder.
09.03.2000 Die EZ berichtet:
Die Bauschuttanlage Münzenmaier in Nellinger Gewerbegebiet darf laut Gerichtsurteil nicht mehr im Freien betrieben werden. Durch den Bau eines Gebäudes sieht der Unternehmer seine Existenz gefährdet.
09.03.2000 Die EZ berichtet
Aufgrund von Umstrukturierungen im katholischen Dekanat Esslingen wird die Kirchengemeinde Scharnhausen ab September 2000 von Pfarrer Peter Martin mitbetreut. Er ist derzeit für Nellingen und die Parksiedlung zuständig.
10.03.2000 Die EZ berichtet:
Ab September 2000 wird das Jugendhaus Zentrum Zinsholz eine halbe Stelle für die Schulsozialarbeit in der neuen "Schule im Park" zur Verfügung stellen. Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr befristet.
11.03.2000 In der Ruiter Waldheimhalle werden die Ergebnisse eines Hochschulwettbewerbs für die 20 geplanten Traumgärten der Landesgartenschau 2002 im Scharnhauser Park ausgestellt. Prämiiert wurden z.B. ein Garten mit schwebender Pflanzendecke. Aus England kam der Vorschlag, mit im Wind flatternden riesigen Tüchern zum Verstecken und Fangen einzuladen. Bis zum Sommer 2000 sollen die Entwürfe auf ihre Machbarkeit hin überprüft werden.
11.03.2000 Zum 100. Jubiläum des Kleintierzüchtervereins Nellingen findet ein Festabend mit Ehrungen statt.
13.03.2000 Die EZ berichtet:
Die Oberliga-Handballerinnen des TV Nellingen haben sich mit einem ersten Tabellenplatz den Aufstieg in die neue eingleisige Regionalliga gesichert.
17.03.2000 Handwerker, Bauherren und Gäste feiern das Richtfest im zukünftigen Wohnhaus des Vereins für Körperbehinderte im Scharnhauser Park.
18.03.2000 Die Musiktheaterwerkstatt der städtischen Musikschule Ostfildern führ Kurt Weills Stück "Happy End" mit Songtexten von Bertolt Brecht auf.
19.03.2000 In der städtischen Galerie im Rathaus Ruit wird eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin Ruth Biller eröffnet.
19.03.2000 Der Turnverein Nellingen (TVN) geht neue Wege bei der Talentförderung im Fußball: Mit der Eröffnung der Fußballschule "Offensiv" können Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren ohne Rücksicht auf eine Vereinsmitgliedschaft den Spaß am Fußballspielen entdecken.
23.03.2000 Die Projektgruppe "Stadtbahn Esslingen-Ostfildern" präsentiert ihre Trassenvorschläge.
28.03.2000 Die EZ berichtet:
Der Obst- und Gartenbauverein Ruit hat zu seinem 75-jährigen Jubiläum einen Tulpenbaum an der Stadtbahnhaltestelle Ruit gepflanzt.
30.03.2000 Die Stadtrundschau berichtet: Der Gemeinderat hat den städtischen Haushalt 2000 verabschiedet. Er hat ein Volumen von 128,1 Millionen Mark. Der Anteil des Vermögenshaushaltes daran beträgt 23,0 Millionen Mark. Die Grundsteuer B wurde von 310 auf 330 v. H. der Steuermessbeträge erhöht.
30.03.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Stadtverwaltung und Gemeinderat streben den Verkauf des städtischen Aktienpakets an den Neckarwerken Stuttgart (NWS) an. Der Verkauf soll allerdings erst im Jahr 2001 getätigt werden, da dann die Veräußerung von Beteiligungen steuerfrei bleiben soll.
30.03.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Landesgartenschau-GmbH läßt derzeit im Scharnhauser Park 94 große Rosskastanienbäume pflanzen. Die 40-45 Jahre alten und sieben bis neun Meter hohen Bäume zum Stückpreis von 7.000 Mark lassen die historische Parkallee wiedererstehen, die einst das Schlößchen Scharnhausen mit dem königlichen Gestüt Weil verbunden hat.

 

April 2000

01.04.2000 Im Gewerbegebiet Scharnhausen findet die diesjährige Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr statt.
04.04.2000 Die EZ berichtet:
Der Sängerbund Ruit hat auf seiner Jahreshauptversammlung beschlossen, ab dem Jahr 2001 auch Frauen in den Chor aufzunehmen.
07.04.2000 Das Samariterstift Ostfildern veranstaltet einen Tag der offenen Tür.
08.04.2000 Nahezu 300 Neubürgerinnen und Neubürger nehmen die Einladung des Oberbürgermeisters an und lernen auf einen Busrundfahrt ihre neue Heimat kennen. Anschließend ist bei Kaffe und Kuchen Gelegenheit, mit dem Stadtoberhaupt ins Gespräch zu kommen.
13.04.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Projekt "Mediafaktur Ostfildern" wird in das regionale Förderprogramm für Innovations- und Kompetenzzentren aufgenommen. Die Mediafaktur wird sich voraussichtlich als Verein etablieren und soll die Zukunftsfähigkeit des Druck- und Verlagsstandortes Ostfildern sichern.
13.04.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Mehr als 600 Bürgerinnen und Bürger haben in den vergangenen Wochen an der Veranstaltungsreihe "Rathaus im Dialog" teilgenommen. Am häufigsten wurden in den Gesprächen mit den Fachleuten der Stadtverwaltung die Themen Autoverkehr, Sauberkeit und Einzelhandelsversorgung angesprochen.
13.04.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Rolf Kaiser aus Scharnhausen ist von OB Rösch mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Er erhielt die Auszeichnung für sein langjähriges Engagement im VdK.
18.04.2000 Die EZ berichtet:
Die Bilanz des Projektes "Hilfe zur Arbeit 1999" konnte 50 Sozialhilfeempfänger in Ostfildern in ein Arbeitsverhältnis bringen. Damit mussten knapp 800.000 Mark Sozialhilfe weniger ausgezahlt werden.
18.04.2000 Die EZ berichtet:
Die Stadtwerke Ostfildern investieren 310.000 Mark für den Fernwärmeanschluss von 26 Reihenhäusern im Bereich Adlerstraße Nellingen.
18.04.2000 Mehr als 100 Kindergartenkinder zelebrieren den "ersten Spatenstich" für das "Haus für Kinder" im Scharnhauser Park. Das vom Stuttgarter Architekten- und Stadtplanungsbüro Janson & Wolfrum entworfene Gebäude fällt durch sein gewölbtes Dach auf.
19.04.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat einstimmig grünes Licht für eine zweite Linie auf der Stadtbahntrasse gegeben. Neben der U7 soll nun auch die neue Linie U8 von Ostfildern zum Bahnhof Stuttgart-Möhringen fahren. Die Stadt Ostfildern beteiligt sich in den ersten sechs Betriebsjahren mit einem Zuschuss in Höhe von einer Million Mark.
19.04.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Stadt Ostfildern beteiligt sich mit 40.000 Mark an der Erarbeitung des "Lärmminderungsplans Filder". Der Gemeinderat erhofft sich Zahlen und Argumente in der Auseinandersetzung mit zukünftigen Großprojekten in der Region.
19.04.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Ostfilderner Firma Heldt & Sohn GmbH & Co. hat die Auszeichnung "Bester Dienstleister des Jahres 1999 beim Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik in der Landesverwaltung Baden-Württemberg" erhalten.
19.04.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Architekturbüro Leherer, Oei, Ragnarsdottir (Stuttgart) hat dem Altenhilfeverein einen Scheck in Höhe von 10.000 Mark überreicht. Das Büro hat die neue Schule im Scharnhauser Park entworfen.
29.04.2000 In Scharnhausen wird vor 400 Schaulustigen der Maibaum von der Feuerwehr auf dem Rathausplatz aufgestellt.
29.04.2000 Die EZ berichtet:
Georg Fundel, der Chef des Flughafens Stuttgart, überrascht die Filderregion mit der Idee, die bestehende Landebahn um 300-600 Meter in östlicher Richtung zu verlängern bzw. eine weitere Start- und Landebahn zu bauen. Damit soll vor allem der Interkontinentalverkehr gefördert werden. Weite Teile der Öffentlichkeit auf den Fildern reagieren empört auf die erneuten Ausbaupläne. Ministerpräsident Teufel spricht sich wenige Tage später jedoch klar gegen einen Ausbau aus.
30.04.2000 Der BdS Kemnat stellt auf dem Rosenplatz vor großer Menschenkulisse seinen diesjährigen Maibaum auf.
30.04.2000 Rund um die Nellinger Hindenburgstraße findet vom 30.04.-02.05. der Maitreff statt. Tausende von Besuchern schlendern durch die für den Fahrzeugverkehr gesperrten Straßen und genießen das Angebot der Gastronomen, der Marktschreier des Hamburger Fischmarkts, der Jahrmarkthändlern, des Flohmarkts und der verkaufsoffenen Ladengeschäfte.

 

Mai 2000

05.05.2000 OB Rösch ehrt die Erfolgreichen der Stadt Ostfildern. Über 100 Bürgerinnen und Bürger, die sich auf sportlichem und musischem Gebiet Verdienste erworben haben, erhalten eine Urkunde.
06.05.2000 In Stuttgart wird eine Ausstellung zum Projekt "Offene Räume - Leere/Limit/Landschaft" eröffnet. Unter der Regie der KulturRegion Stuttgart zeigen 21 Städte und Gemeinden, was sich Künstler zum Thema "Öffentlichkeit und Raum" haben einfallen lassen. Für Ostfildern zeigen das Londoner Architektenteam "2nd floor", Peter F. Strauss und Hartmut Solmsdorf ihre Entwürfe zum Scharnhauser Park.
07.05.2000 In der städtischen Galerie im Rathaus Ruit wird eine Ausstellung mit Werken des Plastikers und Grafikers Hans Albrecht eröffnet.
08.05.2000 Die EZ berichtet:
Die A-Jugend der Handball-Jugendspielgemeinschaft (JSG) Ostfildern hat den Titel eines Süddeutschen Meisters errungen.
09.05.2000 Die EZ berichtet:
Die Küche in der Körschtalhalle Scharnhausen wird nach 26 Betriebsjahren für 200.000 Mark grundlegend erneuert. Bereits 1999 hatte der Wirtschaftskontrolldienst den Betrieb der Küche nur noch unter Auflagen genehmigt.
11.05.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Irmgard Eismann ist die neue Kirchenmusikerin der ev. Kirchengemeinde Ruit. Sie ist die Nachfolgerin von Hans-Theo Keltsch, der den Kirchenchor 30 Jahre lang geleitet hat und als Organist an der Auferstehungkirche tätig war.
12.05.2000 Die STN berichten: Ostfilderns Erster Bürgermeister Jürgen Fahrlaender kommt zu einer bitteren Erkenntnis: Wer eine Entlastung des Straßenverkehrs wolle, müsse demnach nicht Straßen bauen, sondern Hindernisse schaffen. Die Erfahrung mit der Ostumfahrung habe gezeigt, dass sich der Beruhigungseffekt durch neue Straßen innerhalb weniger Jahre egalisiere, weil jede neue Straße noch mehr Verkehr anzieht. Am 23. Mai sollen deshalb Verkehrszählungen und Befragungen durchgeführt werden.
12.05.2000 Die EZ berichtet:
Siebtklässler des Nellinger Heinrich-Heine-Gymnasiums entwickeln mit zwei Theaterpädagogen der Wilden Bühne Stuttgart Theaterszenen zur Suchtprävention.
12.05.2000 Die EZ berichtet:
Die Nellinger katholische Kirche "Zur Heiligen Dreifaltigkeit" wird derzeit für 900.000 Mark renoviert. Die 1958 eingeweihte Kirche in der Rinnenbachstraße soll danach den Bedürfnissen an ein modernes Gotteshaus entsprechen.
13.05.2000 Im Kemnater Alten Rathaus findet erstmals ein Schnäppchenmarkt zum Muttertag statt. Sieben örtliche Geschäfte beteiligen sich.
18.05.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
De Diakonie-Station Ostfildern hat ein neues Fahrzeug in Dienst gestellt, mit dem ein Rollstuhlfahrer befördert werden kann. Es wurde mit Mitteln der Glücksspirale und mit Spenden der Krankenpflegevereine Ruit, Scharnhausen und Kemnat finanziert.
19.05.2000 Bei der Volkhochschule (VHS) Ostfildern steht vom 19.-21. Mai das Land Tibet im Mittelpunkt. Im Rahmen einer Tagung geben Experten Einblicke in Kultur, Natur und Politik des fernöstlichen Landes.
21.05.2000 Die neue Sporthalle in Nellingen wird offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Unter dem Arbeitstitel "Sporthalle 3" erbaut, wird sie nun "Ludwig-Jahn-Halle" genannt.
24.05.2000 Die EZ berichtet:
Im Scharnhauser Park wird eine Erziehungshilfestation mit dem Namen FRIZ (flexibel, regional, integriert, zentral) eingerichtet. Die Einrichtung wird vom Kinder- und Jugendheim Neuhausen, dem Sozialamt Ostfilderns, dem Landesjugendamt, dem Kreisjugendamt und dem Sozialen Dienst getragen.
25.05.2000 Vom 25.-29. Mai ist eine Delegation aus Ostfildern in der polnischen Partnerstadt Bierawa zu Gast. Anlass sind die dortigen Europäischen Tage.
25.05.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Eine aktualisierte Auflage der städtischen Informationsbroschüre "A-Z" wird an alle Haushalte Ostfilderns verteilt.
25.05. 2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Stadtplanungsbüro Wick und Partner wurde vom Gemeinderat beauftragt, die "Stadtentwicklungsplanung 2020" als Fortschreibung des Flächennutzungsplans vorzubereiten.
25.05.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die vor sechs Jahren eingeführten Parkgebühr-Zonen in den Ortskernen Ostfilderns werden erweitert und zukünftig auch an den zentralen Stadtbahnhaltestellen in Ruit und Nellingen eingeführt.
25.05.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Bebauungsplan Zinsholz II wird auf Bürgerwunsch geändert. Die geplanten Straßen sollen nun keine Durchfahrtsmöglichkeiten in die Parksiedlung bieten, um dort den Durchgangsverkehr zu vermeiden.
26.05.2000 Die STN berichten: Die Stadt Ostfildern hat fünf ihrer insgesamt zehn Mietwohnungsgebäude im Norden des Scharnhauser Parks (ehemaliges Housing Area) an die Landesentwicklungsgesellschaft Baden-Württemberg (LEG) verkauft. Für die 120 Wohnungen wurden 20 Millionen Mark bezahlt. Bis Ende 2001 sollen alle Gebäude mit einem Kostenaufwand von 3,8 Millionen Mark vollständig modernisiert werden. Zum Schutz der Mieter wurden besondere Regelungen vereinbart.
26.05.2000 Der TB Ruit feiert das 75-jährige Jubiläum seiner Handballabteilung mit einem großen Fest in der Waldheimhalle.
26.05.2000 Das Technische Hilfswerk (THW) und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) proben im Scharnhauser Park mit 200 Helfern den Ernstfall.
31.05.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Patrick Wichary und der Künstler Klaus Illi haben Preise beim Etikettenwettbewerb "Wein und Kunst 2000" der Esslinger Weingärtnergenossenschaft gewonnen.

 

Juni 2000

03.06.2000 In Ruit findet das traditionelle Straßenfest statt.
08.06.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Küche in der Körschtalhalle Scharnhausen wird für 200.000 Mark saniert. Die 26 Jahre alte, marode Einrichtung wird derzeit entfernt und bis Ende Juli durch eine moderne Edelstahlküche ersetzt.
08.06.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
CVJM und Posaunenchor Ruit haben ihr 90-jähriges Jubiläum mit einem festlich gestalteten Jubiläumsgottesdienst gefeiert. Beide waren 1910 als "Jünglingsverein" gegründet worden.
15.06.2000 Die STZ berichtet:
Das Jugendhaus Zentrum Zinsholz und die Schule im Scharnhauser Park haben haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Damit soll offene und schulische Sozialarbeit zusammenwirken, um soziale Brennpunkte zu vermeiden.
15.06.2000 Die neue Postagentur "s´Postlädle" in Scharnhausen wird eröffnet. Das Geschäft ist der Nachfolger von Schreibwaren Hau.
16.06.2000 Die EZ berichtet:
Zwischen Ostfildern und der Nachbargemeinde Neuhausen ist ein Streit um die Lenkung der Verkehrsströme entbrannt. Neuhausen ärgert sich über eine neue Straßenbeschilderung, die die Fahrzeuge von der Autobahn in Richtung Kemnat und Scharnhausen über die Neuhausener Gemarkung lenken. Ostfildern ärgert sich über die Drohung Neuhausens, den Verkehr zur Landesgartenschau 2002 auf der eigenen Gemarkung nicht zu dulden.
16.06.2000 Die Firma BOS beginnt ihren Neubau im Scharnhauser Park mit einen symbolischen Ersten Spatenstich.
17.06.2000 Klaus Bechtel, der langjährige Vorsitzende des TSV Scharnhausen, verstirbt überraschend im Alter von 57 Jahren. Er amtierte bis 1998 und hatte vor sechs Wochen das Amt des Vorsitzenden für den ebenfalls verstorbenen Adolf Czepan kommissarisch übernommen.
21.06.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die monatlich von Ostfilderner Vereinen durchgeführten Altpapiersammlungen werden gut angenommen. Im Jahr 1999 wurde die bisher höchste Sammelmenge von 1.170 Tonnen Altpapier verzeichnet.
21.06.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Seit einigen Wochen läuft das Projekt Erziehungshilfestation Ostfildern ("Friz") im Scharnhauser Park. Die Kooperation zwischen Stadt Ostfildern, Landkreis Esslingen und Kinder- und Jugendheim Neuhausen soll passgenaue Hilfen für Familien, Kinder und Jugendliche bieten.
22.06.2000 Der Kinderchor des Gesangvereins Eintracht Nellingen gibt zusammen mit der Städtischen Musikschule ein Konzert im Nellinger Theater an der Halle. Anlass ist der Besuch des Kinderchors "Canzonetta" aus Kronstadt/Siebenbürgen.
23.06.2000 Am 23. und 24. Juni sorgen acht Rockbands aus der Region im leergeräumten ehemaligen C+C-Markt in Scharnhausen für die fetzige Stimmung der "Powerdays 2000".
24.06.2000 Am Nellinger Anlagensee findet wieder die "Party am See" statt.
24.06.2000 Auf dem Rathausplatz Scharnhausen findet wieder das "Scharni-Fest" der Interessengemeinschaft "Scharnhauser Meile" statt.
29.06.2000 In der Städtischen Galerie im Rathaus Ruit findet derzeit eine Ausstellung mit dem Kemnater Künstlerpaar Birgit Rehfeldt und Uli Gsell statt. Im Jahr des 25-jährigen Jubiläums Ostfilderns werden in einer Trilogie drei Künstlerpaare vorgestellt, die in Ostfildern wohnen.
29.06.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die "Singvolution", ein Chor der Sängervereinigung Liederkranz Kemnat, begeisterte sein Publikum bei einem Konzert in der ukrainischen Partnerstadt Poltawa.

 

Juli 2000

01.07.2000 Die Ruiter Firma Hänchen-Hydraulik feiert ihr 75-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Seit 1950 ist das Unternehmen in Ruit ansässig. Heute beschäftigt Hänchen-Hydraulik 200 Mitarbeiter und unterhält Tochtergesellschaften in Österreich, Frankreich und der Schweiz.
02.07.2000 Der in Kemnat lebende Komponist Bernhard Krol bekommt aus der Hand von Oberbürgermeister Rösch die Bürgermedaille Ostfilderns verliehen. Den Rahmen für die Ehrung bildet ein Festkonzert mit Werken des Komponisten in der voll besetzten St.-Dominikus-Kirche in der Parksiedlung.
04.07.2000 Das städtebauliche Projekt "Scharnhauser Park" wird vom 4.-6. Juli auf der Weltkonferenz der Städte URBAN 21 in Berlin vorgestellt.
06.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die ersten 300 Patientenpässe für Ostfildern wurden von OB Rösch und den Vertretern der Hausärzte entgegengenommen. Sponsor ist die Firma Boehringer Ingelheim. Damit ist Ostfildern die erste Kommune in Baden-Württemberg, die einen Patientenpass flächendeckend einführt. Mit dem Patientenpass soll die medizinische Versorgung insbesondere bei älteren Patienten besser vernetzt werden.
06.07.2000 Ostfilderns erstes Parkhaus geht in Betrieb: Der Neubau an der Stadtbahnhaltestelle "Technische Akademie" in Nellingen bietet Platz für 200 Autos.
06.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Bei der ersten Fahrt eines Sonderwagens konnten sich SSB-Vorstandssprecher Manfred Bonz und OB Rösch davon überzeugen, dass die Stadtbahnstrecke bis Nellingen fahrbereit ist.
06.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat es mehrheitlich abgelehnt, das Ostfilderner Verkehrskonzept zu ändern. Die CDU-Fraktion hatte beantragt, die alte Breslauer Straße auf Dauer als Verbindungsmöglichkeit zur Rinnenbachstraße (L 1200) zu erhalten.
06.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) hat dem Gemeinderat ein Gutachten über die Situation des örtlichen Einzelhandels vorgelegt. Demnach müssen in allen Stadtteilen Maßnahmen zur Stabilisierung der Einzelhandelsstandorte ergriffen werden. Mit der Stadtrundschau wird eine Haushaltsbefragung verschickt. Mit ihr sollen die Einkaufsgewohnheiten der Ostfilderner Bevölkerung eruiert werden.
06.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Ostfildern und Leinfelden-Echterdingen haben vereinbart, das Wirtschaftsförderungsprojekt "Mediafaktur" gemeinsam zu betrieben. Es handelt sich um ein Kompetenz- und Innovationszentrum im Bereich des Druck- und Verlagswesens. Der Verband Region Stuttgart wird das Gemeinschaftsprojekt mit 225.000 Mark bezuschussen.
07.07.2000 Die Freiwillige Feuerwehr Scharnhausen feiert vom 7.-9. Juli ihr 75-jähriges Bestehen. Eigentlich wurde sie bereits 1923 gegründet. Heute verzeichnet die Abteilung 66 aktive Floriansjünger.
08.07.2000 Die EZ berichtet:
Das Londoner Architektenteam Olaf Kneer und Mariann Mueller hat im Rahmen des Regionalprojekts "Leere, Limit, Landschaft" einen 58 Meter hohen Turm für den Scharnhauser Park entworfen. Der Turm mit seiner transparenten Haut soll nach der Vorstellung der Architekten ein "Ruhepool inmitten einer sich dynamisch entwickelnden jungen Stadt" darstellen. Der Gemeinderat hat das Konzept zur Kenntnis genommen und will die Realisierbarkeit untersuchen.
08.07.2000 Im Jugendhaus "Zentrum Zinsholz" findet das Jugendforum 2000 statt. Dabei wurden auch die Ergebnisse eine Jugendumfrage vorgestellt.
10.07.2000 Innerhalb des Projekts MediaKomm hat das Teilprojekt "Bildung" seine Arbeit mit einem Internet-Seminar für Lehrer begonnen.
13.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Vertrag zum Betrieb der Stadtbahn-Linie U8 von Ostfildern nach Stuttgart-Möhringen ist von SSB und Stadt Ostfildern unterzeichnet worden.
13.07.2000 Elisabeth Hartmann aus Nellingen hat von OB Rösch die Bürgermedaille Ostfilderns für ihr vielfältiges Vereinsengagement verliehen bekommen. Sie sei ein "Paradebeispiel für bürgerschaftliches Engagement", rühmte das Stadtoberhaupt.
13.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Krankenpflegeverein Nellingen hat seinen Umzug in neue Räume in der Otto-Schuster-Straße 58 mit einen Tag der offenen Tür gefeiert. Das neue Domizil wurde bereits an Pfingsten 2000 bezogen. Der Verein hat seine Arbeit im Jahr 1977 mit einem kleinen Büro in der Nellinger Bismarckstraße aufgenommen. Heute betreuen 17 Mitarbeiter täglich mehr als 50 Patienten.
15.07.2000 Die EZ berichtet:
Der Kindergarten in der Nellinger Mutzenreisstraße wird offiziell eingeweiht. 40 Kinder in zwei Gruppen werden in dem Fertighaus betreut.
16.07.2000 In Kemnat wird der renovierte Lindenbrunnen mit einer Hocketse in der Heumadener Straße eingeweiht.
17.07.2000 Im Rahmen der Gau-Chortage 2000 präsentieren sich verschiedene Chöre und internationale Tanzgruppen bei der ersten Nellinger Folklorenacht. 800 Zuschauer an der Halle sind begeistert.
19.07.2000 Die EZ berichtet:
Die Urologie am Ruiter Paracelsus-Krankenhaus verfügt seit kurzem über einen stationären Lithotripter zur berührungsfreien Zertrümmerung von Harnsteinen.
20.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Stuttgart Firma Raumtechnik Messebau und Event Marketing GmbH erweitert ihr Unternehmen westlich des Kodak-Geländes in Scharnhausen.
21.07.2000 Der Oberstufenchor der Nellinger Gymnasien hat mit überwältigendem Erfolg das Musical "Linie 1" aufgeführt. Darsteller und Inszenierung bestechen durch ihre Professionalität, die weit über das gewohnte Niveau einer Schüleraufführung hinausragt.
22.07.2000 Auf dem Rathausplatz in Scharnhausen wird der neue Brunnen des Kemnater Bildhauers Günter E. Herrmann mit einem Fest eingeweiht.
23.07.2000 In der Städtischen Galerie im Rathaus Ruit wird eine Ausstellung der Ruiter Künstler Eva und Gert Fabritius eröffnet.
24.07.2000 Die STN berichten: Die bisher eigenständige Gesellschaft für mobile Jugendarbeit (MOB) und das Jugendhaus Zentrum Zinsholz haben sich zusammengeschlossen. Das Projekt ist auf ein Jahr terminiert.
25.07.2000 Die EZ berichtet:
Dritt- und Viertklässler der Grundschule Ruit haben ihr Publikum mit der Aufführung des Musicals "Knasterbax und Siebenschütz" in der Waldheimhalle begeistert.
27.07.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Jugendhilfeprojekt FRIZ im Scharnhauser Park hat im Rahmen der Aktion "Bits for Kids" vier Computer erhalten. Sie wurden von der Landesbank Baden-Württemberg kostenlos zur Verfügung gestellt und von der Polizeidirektion Esslingen verteilt.
27.07.2000 Die EZ berichtet:
Das Lehrerkollegium an der Grundschule in Ruit hat ein "Leitbild 2000" entwickelt. Es will die Freude am Lernen fördern und Lust schaffen, mehr und Neues auszuprobieren.
29.07.2000 Die EZ berichtet:
Der im Oktober 1997 gegründete Arbeitskreis Lokale Agenda Ostfildern (LAO) löst sich in seiner bisherigen Form auf. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klagen über mangelnde Unterstützung durch Stadtverwaltung und Gemeinderat. Viele sind abgesprungen, weil sie unsicher waren, ob die Arbeitsergebnisse der LAO kurzfristig umgesetzt würden.

 

August 2000

02.08.2000 Die EZ berichtet:
Die Freien Wähler Ostfilderns (FUW) befragen in Ruit die Marktbesucher, ob der dortige Wochenmarkt wie bisher vor dem Rathaus oder zukünftig auf dem "Kronenplatz" im Ortszentrum abgehalten werden soll.
03.08.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Zum Abschluss des Schuljahres fanden im Nellinger Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) die 1. Ostfilderner Solartage statt.
03.08.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat 60.000 Mark bewilligt, um in Zusammenarbeit mit den Vereinen eine Konzeption zur Neustrukturierung der Vereine zu erarbeiten.
03.08.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
In der letzten Sitzung des Gemeinderats wurde der langjährige Stadtrat Theo Schröm (FUW) aus Ruit verbschiedet. Er verlässt das Gremium aus persönlichen Gründen. Nachfolger wurde der 46-jährige Bankkaufmann Hans-Joachim Verlei aus Ruit.
05.08.2000 Die EZ berichtet:
70 Eltern aus dem Scharnhauser Park protestieren gegen die Drei-Kilometer-Regelung des Landratsamtes für die Gewährung eines Scool-Abos. Nach dieser Regelung ist eine subventionierte Netzkarte für die Stadtbahn nur möglich, wenn Wohnort und Schule mehr als drei Kilometer auseinander liegen. Der Scharnhauser Park ist jedoch näher am Nellinger Schulzentrum.
05.08.2000 Die EZ berichtet:
Die städtische Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 1999 ergab eine Einsparung von knapp vier Millonen Mark gegenüber der Planung. Um diese Summe kann die Kreditaufnahme gesenkt werden. Aufgrund der weiterhin schwierigen Finanzlage der Stadt wird an der Haushaltskonsolidierung festgehalten.
07.08.2000 Die EZ berichtet:
Werner Hummel, Notar i.R. und langjähriger Stadt- und Kreisrat wurde von OB Rösch mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. 1977 gehörte der zu den Gründern des Krankenpflegevereins und ist seit 1994 Vorsitzender des Vereins Altenhilfe.
07.08.2000 Die EZ berichtet:
Zum 25-jährigen Jubiläum Ostfilderns ist ein Stadtführer erschienen, der zu Rundgängen durch die Stadtteile einlädt. Erarbeitet wurde der Führer von der VHS-Projektgruppe "Geschichte vor Ort". Die Volksbank Ostfildern hat die Drucklegung mit 10.000 Mark gefördert.
10.08.2000 Die STZ berichtet:
Die Landesgartenschau Ostfildern 2002 stellt ihr offizielles Logo vor. Es handelt sich um bunte Blütenblätter.
10.08.2000 Die EZ berichtet:
Derzeit findet bei der Körschtalhalle in Scharnhausen wieder das Sommerlage für Kinder und Jugendliche statt. Insgesamt werden 230 Kinder tagsüber betreut. Eine Vielzahl von Aktivitäten versprechen unterhaltsame Ferien.
14.08.2000 Die EZ berichtet:
Ostfilderns OB Rösch und Stuttgarts OB Schuster haben sich darauf verständigt, sich mit Nachdruck für den schnellen Bau der B 312 einzusetzen. Die ausgebaute Verbindung zwischen Neckartal und Autobahn am Rande Ostfilderns soll den Durchgangsverkehr in Ostfildern mindern helfen.
14.08.2000 Die EZ berichtet:
Die Volksbank Ostfildern hat der Kindersportschule des TV Nellingen einen Scheck in Höhe von DM 10.000 für die innovative Vereinsarbeit überreicht.
14.08.2000 Die Mutzenreisstraße im Esslinger Stadtteil Zollberg wird befristet für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Viele Ostfilderner Bürger beschweren sich über den nun notwendigen Umweg auf der Strecke zwischen Esslingen und Ostfildern.
16.08.2000 Das Ruiter Paracelsus-Krankenhaus verfügt seit kurzem über ein OAE-Echo-Screen-Gerät zur audiologischen Früherkennung bei Babys. Der Hörtest bei Neugeborenen ist auch im Schlaf möglich.
17.08.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Projekt "Lebensraum Filder" kann eine erfolgreiche Zwischenbilanz vorweisen: Zwölf der vorgesehenen 19 Maßnahmen sind vollständig abgeschlossen. 14 Millionen Mark aus der Flughafenausgleichsabgabe wurden für den Kauf von rund 55 Hektar naturnaher Grundstücke und deren Umgestaltung aufgewendet. Die Flughafenausgleichsabgabe wurde im Planfeststellungsbeschluss zum Flughafenausbau festgelegt.
17.08.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Johann Schebestzik aus Ostfildern hat für sein langjähriges Engagement im sportlichen und sozialen Bereich die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg verliehen bekommen.
20.08.2000 Auf dem Herzog-Philipp-Platz in der Parksiedlung stören nachts rund 50 alkoholisierte Jugendliche durch Krawalle und "Sieg-Heil"-Rufe. Die Polizei ist im Großeinsatz.
24.08.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Hotel Lamm in Scharnhausen hat dem Förderverein des Kinder- und Jugendheims Neuhausen eine Spende über 2.000 Mark überreicht.
25.08.2000 Die STZ berichtet:
Im Pausenhof der Schule im Park im Scharnhauser Park liefern 200 Quadratmeter Sonnenkollektoren umweltfreundliches Warmwasser. Bis zu 8000 Liter Heizöl lassen sich durch die 230.000 Mark teure Anlage pro Jahr einsparen. Seit Mai 2000 haben die Kollektoren 35 Megawattstunden Energie geliefert. Pro Jahr können 80 Megawattstunden erzeugt und damit 25 Tonnen CO2 vermieden werden.

 

September 2000

01.09.2000 In Ostfildern werden die Gebühren für die Ganztagesbetreuung in den Kindergärten gesenkt.
01.09.2000 Die EZ berichtet:
Das Sommerlager bei der Körschtalhalle Scharnhausen findet auch nach 22 Jahren noch großen Zuspruch. Es war innerhalb einer halben Stunde ausgebucht.
01.09.2000 In Ostfildern startet neben Esslingen und Filderstadt ein Modellversuch zum Platzverweis bei häuslicher Gewalt.
02.09.2000 In Nellingen findet ein internationaler Olympiatest im Kunstturnen der Männer statt.
05.09.2000 Die EZ berichtet:
Unter dem Eindruck rechtsextremer Parolen, die Jugendliche am Herzog-Philipp-Platz gegrölt haben, hat sich eine Bürgerinitiative gegen Gewalt und Rassismus gegründet.
06.09.2000 Die neue Breslauer Straße zwischen Champagneaufstieg und Kreisverkehr Scharnhauser Park wird ihrer Bestimmung übergeben. Die 700 Meter lange Strecke in Tieflage unter der Stadtbahnbrücke hat rund 6,5 Millionen Mark gekostet.
07.09.2000 Die EZ berichtet:
Der Einbau eines Elektrofilters für die Abgasreinigung der Holzhackschnitzel-Heizanlage des Hallenbades Nellingen gibt das Land einen Zuschuss von bis zu 40.000 Mark.
07.09.2000 Die EZ berichtet:
Vor der offiziellen Einweihung der Stadtbahnstrecke nach Ostfildern haben Feuerwehr und DRK den Notfall im Stadtbahntunnel Ruit geübt.
07.09.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Volkshochschule Ostfildern (VHS) stellt ihr neues Semesterprogramm vor. Ein Schwerpunkt ist das 25-jährige Stadtjubiläum Ostfilderns. Originelle Einzelveranstaltungen wie z.B. "Kultur-Klappstuhlabende an merkwürdigen Orten" ergänzen das Programm, das insgesamt über 800 Veranstaltungen umfasst.
08.09.2000 Das Stadtarchiv eröffnet eine Ausstellung mit dem Titel "Stadt im Wandel - 25 Jahre Ostfildern" im Rathaus Ruit.
08.09.2000 Beim traditionellen Stadtfestempfang hat OB Rösch vier Wünsche für die weitere Entwicklung Ostfilderns formuliert: Das soziale Klima solle sich weiterhin positiv entwickeln. Ostfildern solle eine neugierige, offene und experimentierfreudige Stadt bleiben, die Natur in Ostfildern solle erhalten werden und der Friede in der Stadt müsse gewahrt bleiben.
09.09.2000 In Anwesenheit von Ministerpräsident Teufel wird die Stadtbahn nach Ostfildern eingeweiht. Gleichzeitig wird das Busnetz der Verkehrsgesellschaft END auf die Stadtbahn ausgerichtet und deutlich verbessert. Über 50.000 Gäste besuchen am Samstag und Sonntag bei strahlendem Sonnenschein das Jubiläums-Stadtfest in Ruit sowie die insgesamt acht Feste an den Haltestellen und genießen das freie Stadtbahnfahren. Das "Jahrhundertfest" wird begeistert gefeiert. OB Rösch: "Mit der Stadtbahn sind wir endgültig eine moderne Stadt geworden".
09.09.2000 Der Ostfilderner Autor Rainer Wekwerth stellt sein unter dem Pseudonym David Kenlock geschriebenes Buch "Dunkles Feuer" der Öffentlichkeit vor.
09.09.2000 Die EZ berichtet:
Unter dem Motto "Eine Stadt lernt dazu - und Menschen blühen auf" wird in Ostfildern eine neunteilige Veranstaltungsreihe für pflegende Angehörige altersverwirrter Menschen gestartet.
11.09.2000 Mit dem Beginn des Schuljahres 2000/2001 wird an allen Grundschulen Ostfilderns eine Kernzeitenbetreuung angeboten. Damit kann das Landeskonzept einer "verlässlichen Grundschule" angewendet werden.
12.09.2000 Die EZ berichtet:
Das ehemalige Nachtlokal "La Paloma" am Kreuzbrunnen wird abgerissen. Zu Zeiten der US-Kaserne war es eine Mischung aus Spielhölle, Cabaret und Bordell. Nun soll ein Parkhotel mit 85 Betten entstehen.
13.09.2000 Die EZ berichtet:
Die Handball-Jugendspielgemeinschaft (JSG) Ostfildern zieht ein Jahr nach ihrer Gründung eine positive Bilanz: Die A-Jugend der Sportgemeinschaft aus TSV Scharnhausen, TB Ruit und TV Nellingen ist süddeutscher Meister geworden, und die anderen Teams spielten oben auf württembergischer Ebene mit.
14.09.2000 Das Nellinger Gewerbegebiet "Schwarze Breite" verfügt mit der Carl-Zeiss-Straße über eine neue Verbindungsstraße zum Denkendorfer Gewerbegebiet Lichtäcker.
14.09.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Software-Unternehmen "Coextant Systems GmbH" in Kemnat hat als erste Firma in Ostfildern einen Mitarbeiter im Rahmen der Green-Card-Regelung der Bundesregierung eingestellt. Der polnische Software-Entwickler hat eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten.
15.09.2000 Scharnhausen hat wieder einen Lebensmittelmarkt im Ortszentrum: In der Körschtalstraße 1 wird der "Kauftreff ums Eck" eröffnet.
18.09.2000 Der Erweiterungsbau der Nellinger Gymnasien wird seiner Bestimmung übergeben.
21.09.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Paracelsus-Krankenhaus in Ruit bringt ab sofort in loser Folge etwa zwei bis drei Mal im Jahr eine Patientenzeitung heraus.Sie erscheint in einer Auflage von 10.000 Exemplaren.
23.09.2000 Zum neunten Mal findet an der Halle in Nellingen ein Warentauschtag statt. Es herrscht wiede ein großer Besucheransturm.
28.09.2000 Die Ruiter Firma Hänchen Hydraulik GmbH hat eine Spende in Höhe von 2.500 Mark an die Stiftung Netzwerk übergeben. Die Stiftung unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit in Ostfildern.
30.09.2000 Der Ruiter Obst- und Gartenbauverein feiert sein 75-jähriges Bestehen mit einem Festabend in der Waldheimhalle.
30.09.2000 Die Ostfilderner Firma Julmi-Haustechnik feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür.

 

Oktober 2000

05.10.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die französische Partnerstadt Montluel hat eine Straße in "Avenue d´Ostfildern" umbenannt.
07.10.2000 In Ruit findet am Wochenende 7./8. Oktober die Kirbe statt.
07.10.2000 Der Obst- und Gartenbauverein Ruit feiert sein 75-jähriges Bestehen mit einem Festabend in der schön geschmückten Waldheimhalle.
08.10.2000 Auf der Landesgartenschau in Singen findet der Ostfildern-Tag statt. Rund 700 Bürgerinnen und Bürger machen sich auf, um mit Darbietungen für Ostfildern und seine Landesgartenschau 2002 zu werben. Singens OB Renner übergibt die Gartenschaufahne an seinen Kollegen Herbert Rösch aus Ostfildern.
11.10.2000 Der Ostfilderner Gartenarchitekt Hugo Raisch feiert seinen 85. Geburtstag mit einer kleinen Ausstellung über sein Lebenswerk in der Volkshochschule an der Halle in Nellingen.
12.10.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Markus Rudolf hat die Leitung des Samariterstifts in Ruit übernommen. Er wird die bisherige Leiterin Barbara Wolf, die Erziehungsurlaub nimmt, für etwa anderthalb Jahre vertreten.
12.10.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Abrissbagger sind auf dem Schempp-Areal in Scharnhausen am Werk und beseitigen die Gebäude der einstigen Lebensmittelgroßhandlung samt SB-Halle. Hier wird 2001 das über 10.000 qm große "Schempp Shopping Center" eröffnet.
12.10.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Oberbürgermeister Herbert Rösch hat im Namen des Gemeinderats die zunehmende Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft kritisiert und alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, Fremdenfeindlichkeit nicht zu tolerieren.
12.10.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat sich mit der Idee eines Stadt- und Landschaftsturms im Scharnhauser Park befasst (vgl. 08.07.2000) und befürwortet seine Errichtung, wenn für Planung, Bau und Unterhalt keine Steuermittel verwendet werden müssen.
12.10.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Ruiter Wochenmarkt bleibt an seinem bisherigen Standort am Rathaus. Der Gemeinderat hat dies einstimmig beschlossen, nachdem die Argumente für und wider eine Verlegung in die Hedelfinger Straße gegeneinander abgewogen worden sind. Für eine Verlegung hatte sich der Bund der Selbständigen sowie ein Einzelhandelsgutachten ausgesprochen.
14.10.2000 Vom 14.-16. Oktober findet in Kemnat die Kirbe statt.
14.10.2000 Die EZ berichtet:
Der Gemeinderat hat es abgelehnt, die Lücken im "Scool-Abo" aus städtischen Mitteln zu füllen. Dies würde die Stadt bis zu 335.000 Mark pro Jahr zusätzlich kosten. Die Mehrheit des Gemeinderats sieht es nicht als städtische Aufgabe an, vom Landkreis verursachte Ungerechtigkeiten auszugleichen. Die gültige Regelung sieht vor, dass nur Kinder, die mehr als drei Kilometer von ihrer Schule entfernt wohnen, in den Genuss eines verbilligten "Scool-Abos" kommen.
14.10.2000 Die EZ berichtet:
Laute Weichen, Rumpeln und quietschende Schienen bei der Stadtbahn ärgern die Anwohner in Nellingen. Die SSB und die Stadt Ostfildern arbeiten fieberhaft daran, die Mängel der neuen Stadtbahn zu beseitigen.
19.10.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Aktion Ausbildungsplätze war auch im Jahr 2000 erfolgreich: Gemeinsam konnten Arbeitsamt und Stadtverwaltung erreichen, dass von 241 Bewerberinnen und Bewerbern nur zehn nicht vermittelt werden konnten.
21.10.2000 In Nellingen findet am Wochenende 21./22.l Oktober wieder die Kirbe statt.
24.10.2000 Die EZ berichtet:
Zum zweiten Mal hat der Gemeinderat die Ansiedlung des Lebensmittel-Discounters Aldi abgelehnt. Das Gremium sieht die Geschäftszentren gefährdet. Nach dem Plänen der Sport- und Jugendleiterschule Nellingen/Ruit sollte Aldi große Teile des alten Sportplatzes im Norden des Schulgeländes erwerben. Mit dem Erlös wollte die Schule die Zinsholzstraße verlegen, die derzeit das Schulgelände durchschneidet.
31.10.2000 Die EZ berichtet:
Dier städtische Haushaltsentwurf für das Jahr 2001 wurde im Gemeinderat eingebracht. Für OB Rösch stehen die Konsolidierung der Finanzen sowie eine gezielte Stärkung des Wirtschaftsstandorts Ostfildern im Vordergrund. Die zu erwartenden 17 Millionen Mark Erlöse aus dem Verkauf der städtischen Neckarwerke-Aktien werden für die Schuldentilgung und für den Ankauf von Grundvermögen verwendet. Die Steuerreform bringt der Stadt Mindereinnahmen in Höhe von 3,6 Millionen Mark.

 

November 2000

02.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat die Ergebnisse des Einzelhandelsgutachtens diskutiert, das von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) erstellt worden war. Im Gutachten wurden festgestellt, dass die Bürger Ostfilderns sich mit dem kurzfristigen Bedarf in ihrer Stadt eindecken, während sie bei mittel- und langfristigen Gütern in Esslingen und Stuttgart einkaufen. Der Gemeinderat legte dem Einzelhandel nahe, die im Gutachten gemachten Anregungen aufzunehmen.
02.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das Projekt "Vereinsförderung Ostfildern 2005" hat begonnen. Mit einem Budget von 60.000 Mark wollen Stadt und Vereine gemeinsam neue Strukturen finden, um die Vereinsarbeit zukunftsgerecht gestalten zu können. Die Arbeitsgemeinschaft der sporttreibenden Vereine sollen als "Vordenker" neue Möglichkeiten der Kooperation und Organisation entwickeln.
02.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
In der städtischen Galerie im Rathaus Ruit findet eine Ausstellung mit Werken der Künstler Anja Luithle und Joachim Fleischer statt. Mit Schuh-Installationen und Wortprojektionen an der Ruiter Stadtbahnhaltestelle haben sich die Künstler in Ostfildern einen guten Namen gemacht.
09.11.2000 Die baden-württembergische Landwirtschaftsministerin Gerdi Staiblin besucht den Scharnhauser Park. Dort werden im Gelände der Landesgartenschau 156 Festmeter heimisches Weißtannenholz gelagert, um zum Pavillon der Landesforstverwaltung weiterverarbeitet zu werden.
09.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat die Entwürfe für einen Sportplatz sowie für ein Trendsportfeld im Scharnhauser Park gebilligt. Der Bau eines Jugendtreffs am Rande des Trendsportfelds muss aus Geldmangel aufgeschoben werden.
09.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Architektur des neuen Parkhauses beim Nellinger Feuerwehrhaus ist im Wettbewerb um den "Renault Award für Traffic Design" mit einer Anerkennung ausgezeichnet worden.
09.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das evangelische Gemeindehaus Nellingen in der Eugen-Schumacher-Straße ist nach Umbaumaßnahmen eingeweiht worden.
09.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Stadtverwaltung den Schleichverkehr in der Parksiedlung zurückdrängen.
12.11.2000 Die Stadtbücherei in Scharnhausern feiert ihr zehnjähriges Bestehen mit dem Programm "Kenner trinken Württemberger" des Theaters Lindenhof.
13.11.2000 Die STZ berichtet:
Mit der Gründung des Vereins Mediafaktur Filder e.V. haben die Städte Ostfildern und Leinfelden-Echterdingen gemeinsam mit Vertretern von 21 Firmen das regionale Kompetenzzentrum Druck und Verlag auf den Weg gebracht.
17.11.2000 Im Samariterstift findet das alljährliche Benefiz-Essen statt. Es gehen 23.000 Mark an Spenden für die Altenarbeit in Ostfildern ein.
23.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Erweiterungsbau der Nellinger Gymnasien ist offiziell eingeweiht worden. Statt langer Reden gab es kurze Talk-Runden und Beiträge der Schülerinnen und Schüler.
23.11.2000 Mit dem Buch "Kemnat in der Zeit des Nationalsozialismus" gibt das Stadtarchiv Ostfildern den vierten Band seiner Schriftenreihe heraus. Autor Rolf Bidlingmaier hat festgestellt, dass der Fanatismus in Kemnat aufgrund des dörflichen Zusammengehörigkeitsgefühls weniger ausgeprägt war als anderswo.
24.11.2000 Am Haus für Kinder im Scharnhauser Park wird Richtfest gefeiert.
20.11.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Nachbarkommunen Ostfildern und Neuhausen wollen gemeinsam den Bau der Nordumfahrung Neuhausen vorantreiben. Die Ortsumfahrung soll schon gebaut werden, bevor die Detailplanung für die ICE-Trasse entlang der Autobahn abgeschlossen ist.
20.11.2000 Die EZ berichtet:
Die Kemnater Filiale der Supermarktkette "Plus" wird entgegen früheren Planungen nun doch nicht geschlossen. Maßgeblich dazu beigetragen haben die Kunden, die durch verstärkte Einkäufe den Umsatz gesteigert haben und auf diese Weise die Manager der Zentrale überzeugen konnten.
21.11.2000 Die STZ berichtet:
Das Handball-Teilzeitinternat (HTI) in Nellingen feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einer Podiumsdiskussion.
21.11.2000 Baubeginn für einen 270 Meter langen und 1,30 Meter hohen Lärmschutzwall an der Nellinger Ostumgehung. Er soll das landwirtschaftliche Anwesen von Manfred Clauß vor dem Straßenlärm schützen. Um die Maßnahme hat es jahrelange Auseinandersetzungen gegeben. Im Jahr 2001 sollen oben angebrachte Kunststoffteile und eine Bepflanzung den Lärmschutz noch effektiver machen.
30.11.2000 Die EZ berichtet:
Die Anwohner des Wangener Wegs in Ruit klagen über Lärmbelästigung und Erschütterungen durch die Stadtbahn. Durch verschiedene Maßnahmen wollen SSB und Stadtverwaltung die Mängel bis zur nächsten Gartensaison beseitigen.

 

Dezember 2000

02.12.2000 In Ruit findet der Weihnachtsmarkt statt.
03.12.2000 In der Städtischen Galerie im Rathaus Ruit wird eine Ausstellung mit Werken der Esslinger Künstlerinnen G + G Kauffmann eröffnet. Gezeigt werden fliegende Gläser, Plastik und Collagenfotos.
07.12.2000 Im ev. Gemeindehaus Scharnhausen findet der traditionelle Altennachmittag mit 150 Seniorinnen und Senioren statt.
07.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die erweiterte und renovierte Mensa der Nellinger Gymnasien wurde mit einem kleinen Fest eingeweiht. Neben dem Gastraum wurde auch der Außenbereich neu gestaltet. An den Gesamtkosten in Höhe von 650.000 Mark beteiligten sich die Eltern mit 25.000 Mark. Mehr als 3.500 Mark kamen von der Stiftung Netzwerk. Die vor 20 Jahren entstandene Mensa, die maßgeblich von ehrenamtlich arbeitenden Eltern betreut wird, gibt rund 20.000 Mahlzeiten pro Jahr aus.
07.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Stadtverwaltung verzichtet an den Advents-Samstagen auf Einnahmen aus öffentlichen Parkplätzen in den Geschäftsstraßen Ostfilderns. Einkaufen in Ostfildern soll dadurch noch attraktiver werden.
07.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Ostfilderner Unternehmer Heinz Gehring ist gestorben. Der Träger der Bürgermedaille hat sich nicht nur als erfolgreicher Fabrikant hervorgetan, sondern auch als Freund und Förderer vieler Projekte in Ostfildern.
09.12.2000 In Nellingen findet der Christkindlesmarkt statt.
11.12.2000 Die Stadtbahn auf Ostfilderner Gemarkung fordert ihr erstes Todesopfer: Am Bahnübergang Möhringer Weg zwischen Ruit und Heumaden überquert eine 45-jährige Fahrradfahrerin nach einsetzender Dunkelheit trotz blinkendem Warnlicht die Gleise und wird von einer Stadtbahn erfasst. Sie erliegt am Tag darauf ihren schweren Verletzungen. SSB und Stadt Ostfildern wollen den Übergang daraufhin sicherheitstechnisch weiter verbessern.
14.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Firma Julmi Bäderstudio in der Parksiedlung hat der Mobilen Jugendarbeit (MOB) einen Scheck in Höhe von 5.000 Mark überreicht.
14.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat das Bebauungsplanverfahren für die Westerweiterung des Ruiter Gewerbegebiets zwischen Brunnwiesenstraße und Stuttgarter Straße eingeleitet. Es sollen 3,4 Hektar neue Gewerbeflächen entstehen. Die von der Verwaltung vorgeschlagene zusätzliche Erweiterung westlich der Riedstraße wurde vom Gemeinderat verworfen.
14.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat ein Bebauungsplanverfahren für die Verlängerung der Hagäckerstraße in Kemnat bis zu einem Kreisverkehr an der Heumadener Straße eingeleitet.
14.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Das evangelische Gemeindehaus und der städtische Kindergarten im Scharnhauser Park feiern Richtfest. Das Gebäude am Baumhain wird von Kirche und Stadt gemeinsam entwickelt und genutzt. Die Stadt trägt rund zwei Drittel der rund vier Millionen Mark Gesamtkosten.
14.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Die Filharmonie, das Orchester der Stadt Ostfildern, hat in Monica Vasquez eine neue Dirigentin gefunden. Sie stammt aus Brasilien. Ihr Vorgänger Thomas Gehring musste den Dirigentenstab aus beruflichen Gründen aus der Hand legen.
16.12.2000 Am Wochenende 16./17. Dezember findet auf dem Scharnhauser Rathausplatz der Weihnachtsmarkt statt.
21.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der städtische Haushalt für das Jahr 2001 ist beschlossen. Er hat ein Volumen von 137,1 Millionen Mark. Auf den Verwaltungshaushalt entfallen 106,2 Millionen Mark. Kreditaufnahmen sind nicht vorgesehen. Die Hebesätze für Grundsteuern und Gewerbesteuern werden nicht erhöht.
21.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Der Gemeinderat hat einstimmig das Bebauungsplanverfahren des neuen Wohngebiets "Grund" (Teil 1) in Kemnat eröffnet. Das Gebiet schließt sich nördlich an das Baugebiet "Hintere Äcker" an.
21.12.2000 Die Stadtrundschau berichtet:
Hannelore Damer ist die neue Leiterin des Treffpunkts in der Parksiedlung.
22.12.2000 Die EZ berichtet:
Oberbürgermeister Herbert Rösch hat in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres 2000 die 25-jährige Geschichte Ostfilderns gewürdigt. Er stellte eine Zusammengehörigkeit zwischen den ehemals selbständigen Gemeinden fest und befand, dass sich die Einwohner aufeinander zubewegt hätten. Ostfildern sei erwachsen geworden. Die Stadträte Hans Melchior Hofmeier (SPD) und Konrad Rückle (CDU) sind für ihre 25-jährige Tätigkeit, Rose Gehrung (CDU) für 20-jährige Tätigkeit und Hans Blessing sowie Werner Strobel (beide CDU) für ihre 15-jährige Tätigkeit im Gemeinderat ausgezeichnet worden.
23.12.2000 Die EZ berichtet:
Ein Gutachten über den Bau einer Stadtbahntrasse von Esslingen auf die Filder prognostiziert zu wenig Fahrgäste, um in den Genuss von Fördermitteln des Bundes und des Landes zu kommen. Diese Aussage gilt auch für den Fall, dass die Stadtbahn bis zum Flughafen weitergeführt wird und der Bau des dortigen ICE-Bahnhofes und der Messe erfolgt. Die Trasse für eine Stadtbahn von Nellingen nach Esslingen soll aber dennoch freigehalten werden.