Emotion Bild
 


Autor Nachricht

Herbert Gnannt


Mitglied seit: 13.02.2011
Wohnort: Parksiedlung


geschrieben: 26.05.2016 14:47 Uhr
Betreff: Bebauung Ruiter Mitte


offensichtlich ist das Ja oder Nein zur Bebauung der sogenannten Ruiter Mitte, Kreuzung Kirchheimer-und Hedelfingerstraße, noch nicht geklärt.
Es wäre schlichtweg interessant, die Argumente für eine Bebaung, die Argumente gegen einwenig Licht und Raum inmitten einer "Stadt" wie Ruit, die wahrlich nicht mit viel archtek. Schmankeln punkten kann, zu erfahren.
Es wäre ein wahrer, wenn auch kleiner "Lichtblick" im wahrsten Sinne des Wortes, würden man dem Bürger diesen kleinen Platz als Kleinod erhalten.


Ingo Maetz


Mitglied seit: 25.04.2014
Wohnort: Kemnat


geschrieben: 16.07.2016 19:45 Uhr
Betreff: Re: Bebauung Ruiter Mitte


Da gebe ich Ihnen Recht, die Verwaltung drückt sich anscheinend gern "Ross und Reiter" zu nennen.
Wenn auch noch nicht alles abschliessend geklärt wurde, ein Zwischenbericht wäre doch sicherlich sinnvoll.


Moderator


Mitglied seit: 01.01.1970
Wohnort:


geschrieben: 22.07.2016 11:20 Uhr
Betreff: Re: Bebauung Ruiter Mitte


Sehr geehrter Herr Gnannt,
sehr geehrter Herr Maetz,

mit dem BdS wurde bereits ein offenes Gespräch geführt. Im September wird in einer neuen Ausgabe der Sanierungszeitung öffentlich informiert werden. Bis dahin gilt es noch eine Reihe von rechtlichen und planerischen Fragen zu klären.

Freundliche Grüße
Petra Giacopelli
für Andrea Wangner, Pressereferentin


Antwort schreiben

Startseite Forum -> Bürgerforum -> Bebauung Ruiter Mitte

Direkteinstiege:

Logo

 

nicht_loeschen 

 

Logo_SeimeinNachbar_Startseite 

 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK