Emotion Bild
 
12.9.2018

Auf den Spuren der Schätze Scharnhausens

Die Menschenschlange, die sich am Sonntagnachmittag bei Spätsommerwetter durch Scharnhausen bewegte, war eindrucksvoll: 177 Geschichtsinteressierte nahmen an der Stadtführung teil, die sich besonders auf die 13 Baudenkmale des Stadtteils konzentrierte.

6.9.2018

Bundesweite Aktionswoche zum Fairen Handel auch in Ostfildern

Von Freitag, 14. September, bis Freitag, 28. September, findet bundesweit die „Faire Woche“ statt. Auch in Ostfildern gibt es dazu Aktionen, Angebote, Vorträge und eine Ausstellung.
Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ findet vom 14. bis 28. September deutschlandweit zum 17. Mal die „Faire Woche“ statt. Initiativen, Weltläden, Unternehmen, Einzelhändler und gastronomische Betriebe laden dazu ein, den Fairen Handel kennenzulernen. Auch die Lenkungsgruppe Ostfildern kauft fair und der Verein Eine Welt Ostfildern nehmen in diesem Jahr erneut mit verschiedenen Veranstaltungen und Angeboten an der Aktionswoche teil.

6.9.2018

Freizeitweg für alle wird eröffnet

Am Samstag, 8. September, eröffnen Susanne Volpp, die Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur und Familie, und Dieter Krautter vom Fachbereich 4, Abteilung Grünflächen, bei einem Fest von 11 bis 15 Uhr beim Trendsportfeld und dem Jugendhaus L-Quadrat den Freizeitweg für Läufer und Rollstuhlfahrer. Ein Probefahren mit dem Paralleltandem wird ebenso möglich sein wie Chairskaten.

6.9.2018

Neue Leitungen im Baugebiet „Ob der Halde“

Voraussichtlich ab Montag, 10. September, rücken die Bagger in der Jahnstraße in Scharnhausen an. Die Netze BW verlegt neue Strom- und Gasleitungen. Damit werden die Voraussetzungen für den Anschluss des Neubaugebiets „Ob der Halde“ geschaffen – sowohl durch neue als auch die Vergrößerung bestehender Leitungen. Insgesamt investiert die Netze BW rund 300.000 Euro. Im Auftrag der Stadt Ostfildern wird zugleich die Straßenbeleuchtung in der Jahnstraße von Freileitungen auf Kabel umgestellt.

6.9.2018

Warentauschtag entfällt

Tauschen und nicht wegwerfen: Nach diesem Motto werden in vielen Städten und Gemeinden so genannte Warentauschtage veranstaltet, in der Vergangenheit auch in Ostfildern. Doch der geplante Warentauschtag in diesem Jahr muss nun gestrichen werden. Der Grund für die Absage: Es ist kein neuer Veranstalter gefunden worden. Das teilt der Fachbereich 4, Freiflächenmanagement, mit. Gleichzeitig wird den Helfern gedankt, die 20 Jahre lang für einen reibungslosen Ablauf des Warentauschtags gesorgt hatten.

zurück [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] vor

Direkteinstiege:

Logo


 

Klimaschutz-Ostfildern_CMYK

 

logo_flammende_sterne