Logo

http://www.ostfildern.de//Aktuelles.html

5.7.2018

Umgestaltung von Bushaltestelle und Parkplatz in Ruit

Der Gemeinderat hat beschlossen, die Bushaltestelle und den Parkplatz „Grüne Mitte“ in Ruit umzugestalten. Das soll insgesamt 230.000 Euro kosten.

5.7.2018

Landesregierung stellt Untersuchung zum Kommunalen Flüchtlingsdialog vor

Die Stadt Ostfildern hat als erste Kommune im Land einen Kommunalen Flüchtlingsdialog durchgeführt. Der Ministerrat in Stuttgart würdigte den Erfolg des Projekts.
Eine intensive Bürgerbeteiligung trägt zur erfolgreichen Integration Geflüchteter bei.

5.7.2018

Vielfältige Handlungsempfehlungen für den Einzelhandel

Im Auftrag der Wirtschaftsförderung der Stadt Ostfildern haben Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg die Situation des Einzelhandels in der Stadt unter die Lupe genommen.
Ihre Handlungsempfehlungen haben die Studierenden in der vergangenen Woche im Stadthaus im Scharnhauser Park vor Vertretern des Einzelhandels und der Stadtverwaltung präsentiert. Ein verändertes Kaufverhalten stellt auch den Einzelhandel in Ostfildern vor Herausforderungen.

5.7.2018

Festhallen und Bürgerhäuser geschlossen

Während der Ferien bleiben die städtischen Festhallen und Bürgerhäuser zu folgenden Zeiten geschlossen: Theatersaal, Kleiner Saal, Treffpunkt und Vereinsraum im Zentrum An der Halle Nellingen vom 27. Juli bis 26. August, Bürgerhaus in Ruit vom 11. August bis 9. September, Waldheimhalle in Ruit vom 31. Juli bis 26. August, Altes Rathaus und Festhalle in Kemnat vom 30. Juli bis 19. August. Während der Schließzeiten finden keine Übungsbetriebe der Vereine statt.

5.7.2018

Kübel am Westrandweg sind in diesem Jahr mit Kräutern und Gemüse bepflanzt

Die Pflanzkübel am Westrandweg zwischen Edith-Stein-Straße und Nelly-Sachs-Straße im Scharnhauser Park wurden in diesem Jahr erstmals mit essbaren Pflanzen bestückt.
Neben verschiedenen Kräutern wie Basilikum, Schnittlauch und Salbei wachsen auch Gemüse wie Tomaten, Peperoni und Mangold im Kübel. Auch Erdbeeren und Rucola sind zu finden. Im Gegensatz zum Blumenschmuck ist dabei pflücken ausdrücklich erlaubt.

zurück [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] vor